Das neue Jahr hat begonnen! Damit kommen neue Spiele und neue Highlights auf uns zu. Darunter auch neue Updates zu Dying Light 2!

 

Dying Light 2 scheint aktuell gefühlt eher am Sterben zu sein anstelle ein Licht am dunklen Himmel (ja, zugegeben, das war jetzt nun wirklich kein guter Witz). So wie man es eigentlich fast schon gewohnt gewesen war, haben sich die Entwickler Techland einmal mehr mit Updates zurückgehalten. Das soll sich im neuen Jahr allerdings ändern!

 

Auf dem offiziellen Discord Channel des Studios wünschte das Team angenehme Feiertage und versprach, dass man in 2021 neue Updates zum nächsten Ableger haben wird. Demzufolge sollten wir also in den kommenden Wochen mit neuen Informationen zu dem Spiel belohnt werden.

 

Aktuell kann man sicherlich davon ausgehen, dass es neue Trailer, Gameplay-Videos und vielleicht auch mehr Einzelheiten zur Story oder zu den Features geben wird. Was jedoch noch eher unwahrscheinlich sein wird, ist die Nennung eines Releasedatums. Zumindest muss davon ausgegangen werden, dass Techland ebenfalls seine Probleme mit Corona gehabt hatte und es dadurch zu Verzögerungen im Entwicklungsverlauf gekommen ist.

 

Dennoch dürfen wir gespannt sein und uns auf die nächsten Wochen freuen. Schließlich hatte das Spiel auf der gamescom 2019 einen ziemlich guten und vor allen Dingen vielversprechenden Eindruck hinterlassen. Halten wir also die Ohren steif!

 

Freut ihr euch im neuen Jahr zu sein?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?