Argo: Bohemia Interactive kündigt neuen Taktik-Shooter an

In den Reihen von Bohemia Interactive hat sich etwas zusammengebraut: Die Entwickler kündigen mit „Argo“ einen neuen taktischen First-Person-Shooter an!

 

Es gibt etwas Neues aus dem Entwicklerstudio von ArmA, DayZ und Co.! Wie auf dem offiziellen Blog berichtet, sind die Jungs und Mädels von Bohemia Interactive derzeit mit einem neuen Titel beschäftigt, der den Namen Argo trägt. Dahinter verbirgt sich ein taktischer First-Person-Shooter, der im Multiplayer gespielt wird. Euch stehen zahlreiche unterschiedliche Modi, ein System zum Freischalten von zusätzlichem Gear, Leaderboards, ein Szenarieneditor und mehr zur Verfügung.

 

Argo spielt auf der Insel Malden und somit auf einer Neuauflage der gleichnamigen Map, die damals im Zuge des ersten ArmA-Titels erschienen ist. Die Spieler werden in zwei Teams aufgeteilt, um sich einen 5 vs. 5-Kampf um die zerstörte Weltraumstation zu liefern. Nach dem Ende einer jeden Runde bekommen die Spieler, basierend auf den Leistungen, die sie erbracht haben, Erfahrungspunkte, die zum Freischalten unterschiedlichster Dinge genutzt werden können.

 

 

Im Modus Combat Patrol könnt ihr auch alle gemeinsam in einem Team funktionieren. Hier geht es dann darum in einer Open World gegen die AI anzutreten. Sowohl das Terrain als auch das Erscheinen der Feinde werden per Zufall generiert, sodass die Entwickler für jede Runde andere Herausforderungen versprechen. Mit dem 3D-Szenarieneditor können die spannendsten Momente festgehalten werden, um schließlich kreative Filmchen daraus zu erstellen.

 

Bereits Ende des vergangenen Jahres wurde Argo als ein Prototyp veröffentlicht und seitdem kontinuierlich mit Updates und Veränderungen bestückt. Am 22. Juni folgt dann schließlich der weltweite Release auf Steam. Der Titel wird dabei völlig kostenfrei angeboten und Bohemia versprechen, dass es keine Mikrotransaktionen geben wird. Wenn man allerdings das Team unterstützen möchte, kann man in den Kauf des Argo Supporter’s Pack investieren, welches mit folgenden Inhalten ausgestattet ist:

 

  • 14 exklusive Animationen für den MVP am Ende einer Runde
  • 22 seltene Kleidungsstücke
  • Vehikel können für den Szenarieneditor verwendet werden
  • Zugang zu Premium Argo-Supporter-Servern
  • die Namen der Supporter werden auf dem Leaderboard hervorgehoben

 

Der 22. Juni markiert zusätzlich auch den 16. Geburtstag der ArmA-Reihe, weswegen die Entwickler zusätzlich auch noch das Malden-Gebiet im Zuge eines kostenlosen Malden DLCs für ArmA 3 veröffentlichen. Weitere Details darüber sollen noch folgen.

 

Was ist euer erster Eindruck von Argo?

 

Quelle

 

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Steven Wepunkt

    Die Alpha ist schon echt gut. Respekt. Und Danke

  2. Marco Grimm

    Marcus Ochschim, René Freiberg,

  3. Lorenz Kosar

    naja bevor ein neues spiel kommt würde ich es lieber als mod nutzen bei arma 3 aber okay#

Hast du was zu sagen?