Remedy Entertainment, das Entwicklerstudio hinter Control, hat unter dem Codenamen „Condor“ ein Spin-Off aus dem Universum angekündigt und erste Details genannt.

 

Control hat in der Videospielcommunity einen ziemlich guten Eindruck hinterlassen. Das bewegt das Studio dahinter, Remedy Entertainment, ein Spin-Off zu veröffentlichen, welches sie nun erstmalig unter dem Code Namen „Condor“ bekannt gegeben haben.

 

Da es sich nur um einen Code Namen handelt, können wir aktuell noch nicht davon ausgehen, dass wir hier wirklich bereits den Namen des neuen Ablegers mitgeteilt bekommen haben. Dennoch möchte das Team bereits über erste Details sprechen, wie es in einem Blogeintrag auf der offiziellen Homepage von Remedy heißt.

 

Zunächst nutzte der Game Director von Control, Mikael Kasurinen, die Gelegenheit, um sich im besagten Post bei der Community für die Unterstützung zu bedanken. Gleichzeitig erhofft er sich, dass der Titel insbesondere während der Corona-Situation für ein wenig Ablenkung sorgen konnte.

 

Im nächsten Schritt definiert er zudem den Titel „Control“ als eine Welt, in der sich dutzende von Geschichten, Events und Charaktere tummeln. Ein Ort also, an dem unerwartete, merkwürdige und außergewöhnliche Dinge passieren können. Begonnen hat das Ganze mit Jesses Eintritt in das alte Hause begonnen. Doch das soll erst der Anfang sein.

 

Remedy ist eigentlich dafür bekannt Singleplayer-Spiele zu kreieren, doch der Game Director möchte sich auch an ein Multiplayer-Erlebnis wagen – gerade, weil Multiplayer eine völlig andere Experience zu bieten haben. Damit können wir also davon ausgehen, dass Condor mindestens einen Multiplayer-Part haben wird.

 

Kasurinen ist sich bewusst, dass dies eine Menge Arbeit für das Team bedeutet. Schließlich müsse man alle bekannten und genutzten Techniken und Tricks nun auch auf einen Multiplayer-Titel umpolen. Wie lange wir also damit warten müssen, bis es erstes Video- und Bildmaterial zu sehen gibt, ist daher noch ungewiss.

 

An dieser Stelle würde uns jedoch interessieren: Wärt ihr an einen Multiplayer im Control-Universum interessiert?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.