Dying-Light-logoNicht mehr allzu lange müssen sich Zombie-Shooter Fans gedulden, denn bald ist es soweit und Dying Light geht in seine erste Runde. Was uns erwartet findet ihr hier heraus.

So hier herrscht eine große Spoiler Gefahr, denn wer den Anfang von Dying Light selbst erfahren möchte, der lässt am besten das YouTube Video laufen und dreht sich um. Am 27. Januar ist es soweit, dann erscheint das Spiel Dying Light. Die Entwickler waren sogar so freundlich und haben euch ein Happy New Year Gruß hinterlassen.

Wer mehr dazu nachlesen möchte, der geht jetzt oder auch später auf diesen Link. Die ersten 20 Minuten wurden von der Redaktion Resero aufgenommen, festgehalten und auf YouTube hochgeladen. Die gezeigten Szenen stammen aus der Playstation 4 Version und bei dem was man sieht, kann man sich nicht beschweren trotz der reduzierten Framelock. Für die Next-Gen Konsolen heißt es leider, dass ihr mit 30 fps spielen müsst, weitere Information dazu, geht hier hin. Also zu den Spielszenen, via Fallschirm stürzt ihr euch ins Getümmel und sollt eine Person finden, die eine Geheimakte gestohlen hat. Diese gilt wieder zurück zu holen, dass dies nicht gleich sofort klappt ist offensichtlich. Mehr dazu sagen wir nicht, wer Lust auf mehr hat und 20 Minuten Gameplay nicht verpassen möchte, der zieht sich aber flott das Video rein.

Dying Light von vorbestellt?

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?