Hitman 3: Größter digitaler Launch des Franchises!

Hitman 3 ist gerade erst auf den Markt gekommen und bricht jetzt schon einige Rekorde des gesamten Franchises. Gratulation, IO Interactive!

 

Gerade in den letzten Tagen hatten IO Interactive für Hitman 3 noch einmal so richtig die Werbetrommel betätigt. So gab es unter anderem Einblicke in die erste Mission, die unseren Agenten 47 nach Dubai verschlägt. Doch es war auch eine kleine Überraschung mit dabei.

 

Die Entwickler hatten nämlich beispielsweise verschwiegen, dass ein Playstation VR-Support existiert und die Immersion des Spiels somit noch einmal auf ein ganz anderes Level angehoben werden könnte. Wer also Lust darauf hat, kann unserem Auftragskiller noch ein Stückchen näher kommen.

 

Zuletzt hatte es einen leichten Seitenhieb gegeben, als das Team bekannt geben musste, dass es Schwierigkeiten bei der Übertragung des eigenen Fortschritts auf den neuen Ableger gibt. Das hindert IO Interactive jedoch nicht daran, sich letzten Endes dennoch freuen zu dürfen.

 

Über Twitter ließ das Studio verlauten, dass Hitman 3 den bislang größten digitalen Launch in der Geschichte des Franchises darstellt. Genaue Zahlen gibt es noch nicht, weswegen wir darüber noch keine Auskunft geben können.

 

Stattdessen haben die Entwickler allerdings eine Zusammenfassung aller bisher veröffentlichten Reviews erstellt, die eindeutige Aussagen trifft: Der Abschluss der Trilogie hat einen sehr positiven Eindruck bei den Redaktionen hinterlassen.

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?