Square Enix arbeitet an einem neuen Koop Shooter, der auf den Namen Outriders hört. Erstes Material sowie erste Informationen darüber gibt es auch schon.

 

Der Name Outriders dürfte vielleicht den einen oder anderen bereits etwas sagen, denn das Spiel wurde erstmalig auf der E3 2019 von Square Enix der breiten Masse vorgestellt. Danach wurde es wieder ziemlich still, was sich jedoch seit wenigen Tagen schon wieder geändert hat.

 

Zuallererst hatte es ein Debut im Rahmen eines Ankündigungstrailers gegeben, welcher vor einigen Tagen auf dem offiziellen YouTube-Channel von Square Enix aufgetaucht ist. Falls ihr das Video noch nicht kennt, haben wir es hier einmal für euch eingebunden.

Hinter Outriders verbirgt sich ein Drop In & Drop Out Koop Shooter, der von People Can Fly entwickelt wird. Das Studio erlangte bereits Aufmerksamkeit durch Titel wie Bulletstorm und Gears of War Judgement. Der Titel spielt auf dem düsteren Planeten Enoch, welcher aufgrund eines Signals von den Outriders aufgesucht wird.

 

Das Spiel kombiniert Shooter-Mechaniken mit dem eines RPGs, sodass wir nicht nur unseren eigenen Charakter erstellen können, sondern uns auch bei ausgedehnten Fähigkeitsbäumen und Ausrüstungsmodifikationen austoben können. Dabei müssen wir uns jedoch vorab darauf festlegen, welche der vier Klassen die Basis unseres Charakters ausmachen wird.

 

Square Enix hat sich dabei nicht lumpen lassen und zu jedem einzelnen Thema, welches das Spiel ausmacht, ein eigenes Video erarbeitet. Wir raten euch deshalb dazu die offizielle Homepage aufzusuchen, um dort alle Informationen in Ruhe anschauen zu können.

 

Outriders kann mit insgesamt zwei weiteren Spielern gespielt werden. Der Release ist für Ende des Jahres 2020 angepeilt und soll demnach nicht nur für die aktuelle, sondern auch die darauffolgende Konsolengeneration erscheinen.

Habt ihr euch schon etwas intensiver mit Square Enix neuem Streich befasst? Was ist euer bisheriger Eindruck zum Spiel?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?