Letzten Monat wurden bereits eine Reihe von Skins im Wild West Stil geleaked, nun gibt es weitere Hinweise auf das bevorstehende Rainbow Six Siege Event.

Im vergangenen Monat wurden bereits einige Skins zusammen mit den Smoke Elite Skin geleaked und es kamen bereits Gerüchte auf, dass es sich um ein Wild West Event handelt. Diese Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten, denn es sind weitere Hinweise aufgetaucht, dass Rainbow Six Siege ein Wild West Event erhält.

Es wurde eine Audiodatei von dem bevorstehenden Rainbow Six Siege Event auf Reddit veröffentlicht und es sieht so aus, als würde ein gesetzwidriges Team aus Räubern einen Goldvorrat gegen ein Team von Sheriffs verteidigen.

“The law was coming, but the Graveltop gang wouldn’t give up what they had stolen without a fair fight. Bank robbery had set the law and the Graveltop gang at odds. The Graveltop gang’s got the gold locked up tight, and it was up to the law to change that. Now, this here’s a tale not but a few can tell.

The law was fighting the Graveltop gang in our very own town. The gold was as good as theirs – all they had to do was keep the law at bay until the horses were brought around. The law and the Graveltop gang never seemed to see eye to eye. But one robbery was all it took to push them over the edge.”

Audiodatei ausgeschrieben

Es hört sich also so an, als würden die Verbrecher eine zeitlich festgelegte Verteidigung durchführen, ähnlich wie bei Secure Area, während die Gesetzeshüter versuchten, das Gold zurückzugewinnen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir eine neu gestaltete Karte erwarten können, ähnlich wie bei früheren Themen-Events, wie zum Beispiel Rainbow ist Magic. Aber wir werden noch auf Details warten müssen, bis der Modus im Spiel live geschaltet wird. Dies wird wahrscheinlich in der Mitte der jetzigen Season passieren.

Allerdings bleibt zu beachten, dass es sich hierbei um Leaks handelt und nichts von Ubisoft offiziell bestätigt wurde.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?