Naughty Dog haben für The Last of Us 2 auch einen Multiplayer geplant. Dieser befindet sich jedoch noch in der Entwicklung, soll aber ziemlich vielversprechend sein.

 

The Last of Us 2 begleitet uns nun schon seit einigen Tagen und viele werden den Titel sicherlich auch schon durchgespielt haben. Was jedoch immer noch aussteht, ist der Multiplayer.

 

Diesen hatte das Entwickler-Team von Naughty Dog im vergangenen Jahr bereits angekündigt. Danach war jedoch nicht mehr sonderlich viel darüber erzählt worden. Vergessen hat man den Multiplayer aber nicht.

 

Daran haben auch die Entwickler gedacht. Nachdem The Last of Us vor wenigen Tagen seinen Geburtstag gefeiert hatte, gab Neil Druckmann via Twitter bekannt, dass man den Multiplayer nicht vergessen habe. Man versprach außerdem, dass sich das Warten lohnen werde. Irgendwelche weiteren Details blieben eher aus.

 

Wobei, im Grunde erwähnte Druckmann gar nicht explizit den Multiplayer in seinem Tweet. Stattdessen nannte er es nur „the other thing“ (dt.: die andere Sache). Es dürfte aber jedem von uns bewusst sei, worum es dabei tatsächlich geht. Schließlich handelt es sich um etwas, was sich viele Fans schon lange wünschen.

 

Dennoch werden wir an dieser Stelle lediglich mit einem Tweet vertröstet und müssen uns etwas mehr in Geduld üben. Dafür gab es im Rahmen des Geburtstags vielerlei neuer Dinge zu erwerben, wie ein kostenfreies Playstation Theme. Das ist doch zumindest besser als nichts, oder?

 

Für den Multiplayer gibt es aktuell noch kein Releasedatum. Auch über die genauen Inhalte ist noch nichts bekannt. Lassen wir uns also überraschen, wann das Team diesbezüglich neue Informationen für uns hat.

 

Freut ihr euch schon auf den Multiplayer?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.