Das Entwicklerstudio Naughty Dog hat ein neues Video veröffentlicht, in dem sie auf die Features von The Last of Us Part 1 eingehen. Gameplay gibt es dabei auch zu sehen.

 

In The Last of us Part 1 erleben die Fans, aber auch Neuankömmlinge des Spiels den Titel noch einmal ganz neu. Das Team von Naughty Dog hat an neuen Technologien gearbeitet, die sie entsprechend in das Spiel integrieren, um die User Experience auf ein ganz neues Level zu heben.

 

Wie der Titel dann schlussendlich aussehen kann und welche Features ins Augenmerk der Entwickler gefallen ist, wird uns in einem neuen zehn-minütigen Video präsentiert. Der Fokus liegt dabei auf Anpassungen, die den Besitzern einer Playstation 5 und eines Rechners zugute kommen.

 

Mit der Veröffentlichung von dem zweiten Ableger des Franchises dauerte es nicht lange, bis das Studio die Idee und schlussendlich auch das Ziel verfolgte, den Debut-Titel mindestens so hübsch, wenn nicht sogar noch hübscher zu machen.

 

Genau das ist nun gerade in der Entwicklung. In dem neu veröffentlichten Video werden ein paar Beispiele aufgezeigt, um zu verdeutlichen, wo es diese Anpassungen gegeben hat und wie sich auf diese Weise das gesamte Spielerlebnis verändert.

 

So stand unter anderem auch im Fokus Übergänge zu erschaffen, die einen Spieler von einer selbst gesteuerten Szene zu einer Cutszene bringen. Dadurch wird der Erzählfluss konstant gehalten und die Geschichte in einem fort vorangetrieben.

 

Natürlich gab es auch graphische Updates, die die Lichtpartikel und Verhältnisse und das gesamte Design der Charaktere verbesserten, um sie realer wirken zu lassen. Auch die Tiefe an Details konnte erhöht werden. Hinzu kommen Objekte und Hindernisse, die allesamt zerstörbar sind – sofern realistisch.

 

Schaut euch das Video am besten aber einfach selbst einmal an, um zu den genannten Punkten auch direkte Beispiel zu sehen und lasst uns gerne wissen, was ihr von den Neuheiten haltet! The Last of Us Part 1 erscheint am 2. September für die Playstation 5. Ein Releasedatum für den PC steht noch aus.

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.