Rage 2 wird im Jahr 2019 mit einigen neuen Inhalten ausgestattet werden. Darunter befindet sich auch eine erste Erweiterung mit dem Namen „Rise of the Ghosts“. 

Rage 2 ist zwar gefühlt erst vor wenigen Tagen auf den Markt gekommen, doch Bethesda hat jetzt schon einige Pläne für den Titel, die sie im Rahmen ihrer Pressekonferenz auf der E3 mit uns teilten. Mit ihrem dazu veröffentlichten „Clickbait“-Trailer erhalten wir einen Einblick in die neuen Inhalte.

 

So dürfen wir uns in den kommenden Wochen und Monaten auf neue Fahrzeuge, wie einem Mech und einem Armadillo, neuen dynamischen Events und auf neue Cheat Codes freuen. Ja, ihr habt richtig gelesen, ihr könnt in einen Mech klettern und damit einfach alles wegballern, was euch in die Quere kommt.

 

An dynamischen Events erwarten uns das „Globale Erwärmung“- und das „Käferschwarm“-Event. Dabei werden wir als neue Feinde von einem Sandwurm und elenden Mistkäfern geplagt.

 

Neben dem einreifigen Armadillo gibt es auch ein Geister-Motorrad, welches gleichzeitig auch schon einen kleinen Part der anstehenden Erweiterung „Rise of the Ghosts“ darstellt. Als neuer Freund kann euch Stanley mit neuen Missionen versorgen. Dazu müsst ihr ihn nur finden.

 

Zum Schluss gibt es noch neue Waffenskins, neue tägliche Events und neue Wasteland Challenges und Community Events. Man darf also auf so einiges an Inhalten in der nächsten Zeit gespannt sein.

Die besagte Erweiterung soll zu einem späteren Zeitpunkt innerhalb des Jahres veröffentlicht werden. Wann genau, wurde jedoch noch nicht verraten. Dazu wird es dann kommen, wenn die Zeit reif ist.

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?