War Thunder demnächst mit Dagor Engine 4.0 und Nvidia Gameworks

Nachdem Armored Warfare mit Neuigkeiten herausplatzte, ließ Gaijin Entertainment nicht lange auf sich warten und präsentiert das kommende Update für War Thunder. Und dieser Patch hat es wirklich in sich.

 

War Thunder ist einer der drei großen Titel, die sich um die Spielerschaft streiten. Der erste Vertreter war der Platzhirsch World of Tanks, der mit World of Planes und World of Warships erweitert wurde. Mit Armored Warfare wird die Nummer drei demnächst auf der Tanzfläche erscheinen und mit der Cryengine befeuert, macht der Titel einen sehr schicken Eindruck. War Thunder vereinigt die Panzerschlachten und Fliegerkämpfe in einem Titel und wenn alle Entwicklungsstufen durch sind, sollen komplexe und epische Schlachten mit allen Waffengattungen gleichzeitig möglich sein, die bis dato noch bei keinem anderen Titel in dieser Art in Erscheinung getreten sind.

 

 

Gaijin Entertainment hat nun die Neuigkeiten für War Thunder präsentiert. Es geht im Kern um das Update auf die Dagor Engine 4.0 mit verbessertem Renderer, der neben dem optimierten und teils neu aufgelegten Physical Rendering auch das Aussehen der verschiedenen Materialien verändert. Holz, Stein und Metall werden lebensechter aussehen, das Volumen der einzelnen Komponenten wirkt realistischer und nicht mehr so platt wie vorher und das Gameplay wird durch die neue Physik ebenfalls beeinflusst, da viel mehr Objekte noch detaillierter zerstört werden können und dadurch ein anderes Deckungsverhalten notwendig wird.

 

 

Zum neuen Renderer kommt noch das Nvidia Gameworks hinzu, welches das Gameplay ebenfalls auf positive Weise beeinflussen wird. Neben dem Upgrade auf bessere Grafik werden beispielsweise Wellen nicht nur toll aussehen, auch physikalisch werden die Wasserbewegungn Einfluss auf das Verhalten von Wasserfahrzeugen und Wasserflugzeugen haben. Weiter kommt hinzu, dass alle Spieler in den Genuss der neuen Engine kommen werden, auch die mit schwächeren Systemen, denn Nvidia hat für alle Systeme deren Engine optimiert. Wann genau das neue Upgrade auf die neue Engine und Nvidia Gameworks vollzogen wird, ist noch nicht genau bekannt, aber wir werden euch auf dem Laufenden halten.

 

Habt ihr auch schon auf News in dieser Art für War Thunder gewartet?

Quelle

the author

Moin! Ich kam im Schneidersitz auf die Welt, deshalb bin ich so! :D Ansonsten schlage mich seit Oktober 2014 mit den anderen bei sZ.de herum und zocke fast alles! Ich hatte fast alle Konsolen (auch die unbekannten Dinger), bin seit dem VC-20, C64, Amiga, 286, 386, 486 bis hin zu heute dabei und liebe die Dinger. Und Motorräder. Und meine Hobbies sind reiten, lesen, schwimmen, mit meinen Freundinnen abhä....Quatsch... Computer und Motorräder... Fertig!... Und Computer...Und Motorräder...

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Axel Foley
    Axel Foley on 4. Oktober 2015

    Na endlich!

Hast du was zu sagen?