Fallout 3Ein 4-Chan-User hat nun eine etwas kuriose Entdeckung gemacht. In den Quell-Dateien von Fallout 3 fand er NPCs mit Hüten in Form eines Zuges.

Vielleicht bin ich gar kein Zug, sondern Manuel Neu… ähm nicht ganz, aber ein 4-Chan-User will nun eine skurrile Entdeckung gemacht haben, die wohl als kleiner Trick eingesetzt wurde. In den Quelldateien von Fallout 3 befanden sich mehrere NPCs mit einer eher skurrilen Kopfbedeckung. Statt einem normalen Hut, trugen diese NPCs Züge als Hüte.

Der anonyme User hat kürzlich einige Dateien des Add-Ons Fallout 3: Broken Steel durchsucht und dabei NPCs verkleidet als Züge gefunden und in das Internet-Forum 4-Chan gepostet. Wirkliche Züge waren wohl mit der damals genutzten Gambyro-Engine einfach nicht möglich und so bediente man sich wohl eines einfachen Tricks und ersetzte die Züge durch von NPCs getragene Hüte. Zwar ist das 4-Chan Forum für seine skurrilen Theorien bekannt, jedoch scheint es einige Beweise zu geben. So hat sich z.B. ein Kollege der englischsprachigen Website von PC Gamer die Mühe gemacht und einfach mal selbst geguckt und diesen Zug oder besser gesagt NPC gefunden. Eine weitere Theorie aus Fallout 3 besagt, dass man sich in diese Züge gar nicht setzen kann sondern lediglich einen Helm trägt und dann durch eine vorgefertigte Kamera-Animation fährt.

4NbmOCd

Was haltet ihr von dem Thema? – Schreibt es in die Kommentare!

Quelle