Valorant, der aufstrebende Taktik-Shooter von Riot Games, hat einen neuen Patch bekommen und dieser bringt Ranglisten, Bugfixes und mehr mit sich!

In der letzten Nacht hat Valorant einen neuen Patch bekommen – und davor die Server komplett heruntergefahren. Einige Stunden später war alles wieder in Ordnung und ein Update war live – genauer gesagt das Update 0.49. Und das hat eines der gefragtesten Features der letzten Zeit im Gepäck. Dabei handelt es sich nämlich um die Rangliste, die es Spielern nun ermöglicht, einen Rang zu erspielen. Dieser wird dann genutzt um euch mit Gegner auf einem ähnlichen Niveau zu matchen. Das macht auch durchaus Sinn, immerhin verfolgen Riot Games die Ambitionen, Valorant im kompetitiven Bereich zu etablieren.

Passend dazu hat man bereits vor Kurzem Regeln für E-Sport-Events aufgestellt und dafür das Blut aus dem Spiel verbannt. Ein kleines Trostpflaster gibt es allerdings noch, das den Ranglisten-Modus betrifft. Die Entwickler ließen nämlich verkünden, dass der Modus noch nicht freigeschaltet ist und erst freigegeben wird, wenn wirklich alles stabil läuft. Immerhin ist schon bekannt, wie das Ganze dann funktionieren wird, wenn es freigegeben wurde. So wird fortan das Verlassen eines laufenden Matches mit einer Strafe geahndet und im Anschluss wird die Suche nach Spielen für eine Zeit gesperrt. Zusätzlich gibt es bessere Indikatoren um herauszufinden, woher ihr beschossen werdet. Außerdem wurden zwei Bugs bei der Ulti von Phoenix behoben und das benutzerdefinierte Spiel bekommt einen neuen Cheat, bei dem man als Geist – ohne Kollisionen – durch die Karte fliegen kann.

the author

Geboren als echter Strategiespieler, hege ich mittlerweile auch eine große Liebe zu Rollenspielen. Während meine Ohren nur den Klang von feinsten Gitarrenriffs der Rock- und Metalmusik vernehmen, verwirre ich sie gelegentlich mit deutschem Sprechgesang. Meine große Liebe zu den Videospielen besiegelte ich mit dem Einstieg als Redakteur bei spieletipps.de. Mittlerweile bin ich auf meinem eigenen Blog und bei Shooter-sZene.de unterwegs. Außerdem könnte man mich als Community Manager beim besten deutschen Publisher Assemble Entertainment kennen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?