Die Erwartungen seitens Sony an Ghost of Tsushima wurden übertroffen, denn der Samurai-Titel konnte sich über fünf Millionen Mal verkaufen.

Dass die Verkaufszahlen von Ghost of Tsushima sogar die Erwartungen von PlayStation-Chef Jim Ryan übertreffen, dürfte kein Wunder sein. Das gab Ryan nun in einem Interview bekannt. Immerhin konnte das Action-Adventure extrem gute Wertungen einfahren und überzeugte auch die Spieler auf voller Länge. So konnten sich seit Juli 2020 bereits fünf Millionen Exemplare des Samurai-Titels verkaufen. Kurz nach der Veröffentlichung waren es sogar bereits 2,4 Millionen Einheiten. Damit stellt das Spiel einen neuen Rekord in puncto erfolgreichstes Debüt einer neuen Sony-IP auf.

 

Entwickelt wurde das Ganze von Sucker Punch, die sich vorher für inFamous verantwortlich zeichneten und bereits dort gute Arbeit leisteten. Erst vor Kurzem statteten die Entwickler Ghost of Tsushima zudem mit einem umfangreichen Mehrspieler-Modus aus und gaben bekannt, dass der Titel von der PlayStation 5 profitieren wird. So dürft ihr euch Dank der Abwärtskompatibilität auf eine 4K-Auflösung mit 60 Frames pro Sekunde freuen. Damit könnte das Action-Adventure nochmals besser aussehen als noch auf der PlayStation 4. Bereits dort konnte es grafisch und spielerisch überzeugen, nicht zuletzt wegen der glaubhaft umgesetzten Spielwelt des feudalen Japans. Doch auch Gameplay und Geschichte konnten die Spieler überzeugen.

the author

Geboren als echter Strategiespieler, hege ich mittlerweile auch eine große Liebe zu Rollenspielen. Während meine Ohren nur den Klang von feinsten Gitarrenriffs der Rock- und Metalmusik vernehmen, verwirre ich sie gelegentlich mit deutschem Sprechgesang. Meine große Liebe zu den Videospielen besiegelte ich mit dem Einstieg als Redakteur bei spieletipps.de. Mittlerweile bin ich auf meinem eigenen Blog und bei Shooter-sZene.de unterwegs. Außerdem könnte man mich als Community Manager beim besten deutschen Publisher Assemble Entertainment kennen.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?