PC Remote Play möglich!

Die Xbox One kann es schon seit einigen Tagen und bald soll die PS4 auch PC Remote Play unterstützen. Ein kleines Tool greift jedoch Sony vor.

Ihr wolltet schon immer mal von eurer PlayStation 4 auf euren PC im Arbeitszimmer streamen, damit ihr in Ruhe zocken könnt? Oder auf Dienstreise kurz den Laptop auspacken und eine Runde „Uncharted“ zocken? Dann hat Sony nun endlich eine Lösung parat.

 

Ok zugegeben, das Tool wird nicht von heute auf morgen entstehen, jedoch hat Sony endlich einen Anreiz erhalten: Einem Modder ist es gelungen, den Source-Code der Android App zu extrahieren und daraus ein ganz eigenes Streaming-Tool zu bauen. Hierbei ist die Steuerung sogar per Maus und Tastatur realisiert. Wer es komfortabler will, darf natürlich auch sein Gamepad anschließen und die Steuerung ummappen.
PS4 Z3 Remote Play

 

Das PC Remote Play Tool ist an sich zwar kostenlos, jedoch wird eine Lizenz des Herstellers benötigt. Diese könnt ihr für unter 10 Euro kaufen und ist dann auf bis zu fünf Geräten gültig. Erst nach Eingabe der Lizenz könnt ihr dann auch eure PlayStation 4 mit dem PC Remote Play Tool verbinden und direkt loszocken. Zum Verbinden müsst ihr zwar im gleichen Netz wie die PlayStation 4 sein, danach ist ein Streaming über das Internet kein Problem mehr.

 

Per Twitter meldete sich dann auf Sonys CEO und verkündete, dass man noch eins drauf legen werde: Es wird eine App geben, mit der man auf Windows und Mac streamen kann. Dabei soll es ohne Lags und Probleme möglich sein, seine Spiele überall hin zu streamen.

 

 

Jetzt bleibt nur die Frage offen: Wann kann ich endlich von meiner PlayStation 4 auf meine Xbox One streamen? Oder auf mein Nintendo 3DS? Was meint ihr, geht der Streamingwahn zu weit? Braucht man das wirklich?

the author

Wann genau ich zum Zocken kam weiß keiner so genau. Als Kind fing es mit der NES und dem GameBoy damals an. Meine Lieblingsgenre sind natürlich Shooter, aber auch Renn- oder Indiegames findet man in meiner Spielesammlung. Derzeit zocke ich gerne Counter-Strike: Global Offensive aber auch einige kleinere Spiele flimmern über meinen Bildschirm, wenn ich Zeit dazu finde. Bei Shooter-sZene.de bin ich im Community sowie im Battlefield 4-Team eingespannt und versuche so euch möglichst gut zu unterhalten. Wenn ich mal nicht am PC sitze, findet man mich irgendwo im Grünen, bewaffnet mit meiner Kamera.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Nils Ostermann

    *Die Xbox One kann es schon seit einigen Monaten

Hast du was zu sagen?