Habt ihr euch gefragt, wie die Playstation 5 im Innenleben aussieht? Dann hat Sony jetzt das perfekte Video für euch, um etwas mehr über die inneren Werte zu erfahren.

 

Sicherlich wird der ein oder andere von euch das Video schon kennen. Schließlich gibt es sogar schon Memes zu einigen Ausschnitten. Die Rede ist von einem neuen Video von Sony, welches uns zeigt, wie die Playstation 5 im Innern aussieht.

 

Dabei werden wir von Yasuhiro Ootori in das Innenleben der neuen Konsole geführt. Der Vice President des Mechanical Design Department hat das notwenige Werkzeug auf dem Tisch liegen, um die Playstation Schritt für Schritt auseinanderzubauen.

 

Sinn und Zweck des Videos ist es dabei nicht nur, den Spielern die Möglichkeit zu geben etwas mehr über die verbauten Teile zu sehen und wie diese sich im Gesamtkonzept der Konsole einpflegen. Interessant kann das Video auch sein, falls man selbst als begeisterter Bastler in naher Zukunft etwas mit der Konsole anstellen möchte.

 

Es gilt jedoch auch wichtige Anmerkungen zu beherzigen: Nur wer sich etwas besser in diesem Bereich auskennt, sollte den Auseinanderbau wagen. Fehler in der Demontierung können nicht nur Schäden an der Konsole, sondern auch am menschlichen Körper selbst verursacht werden. Und wer vorhat seine Konsole so auseinander zu nehmen, kann sicherlich nicht mehr so gut von der Garantie Gebrauch machen.

 

Überlegt es euch also wirklich gut, ob ihr die einzelnen Schritte Ootoris nachahmen wollte oder euch stattdessen einfach nur von dem Video berieseln lässt. Unter der Voraussetzung natürlich, dass ihr trotz des Vorbesteller-Wahnsinns die Change gehabt hattet eine Konsole zu ergattern.

 

Was haltet ihr von so einen Video? Findet ihr das interessant?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?