Erste Cheater in Titanfall

titanfall1Titanfall ist in Deutschland erst seit heute offiziell Spielbar (Release 13. März 2014) und schon gibt es die ersten Berichte, die sich um Cheataktivitäten drehen.

Titanfall ist das Spiel im Munde aller Gamer, die einen mögen es die anderen Haten es.  Mit 13. März hat das Game nun auch seinen Release in Deutschland, während es in anderen Ländern schon länger spielbar ist. Zeitgleich mit dem Release bei uns in Deutschland, tauchen die ersten Berichte auf, die von Cheatern sprechen.

Konkret handelt es sich um den Einsatz von Aimbots. Diese Aimbots sind in First-Person-Shootern bei Cheatern besonders beliebt, da diese das Zielen erleichtern, wie euch der Name vermutlich bereits verraten hat, sie können das Zielen jedoch auch ganz übernehmen. Dies verschafft den Cheatern fairen Spielern gegenüber natürlich einen enormen Vorteil. Die Entwickler von Titanfall, Respawn Entertainment ist sich dieser Aktivitäten jedoch bereits bewusst und hat dazu einen entsprechenden Tweet veröffentlicht.

Somit wird das Problem bald behoben sein und die Cheater werden vom Spiel entweder komplett ausgeschlossen oder verwarnt. Von Cheatern betroffen ist zurzeit auch nur die PC Version von Titanfall, die Xbox 360 und Xbox One Versionen sind noch verschont.

Was haltet ihr von Spielern die Cheats, Aimbots oder sonstige Befehle oder Programme nutzen um besser zu spielen, als sie es in Wirklichkeit könnten?

Facebook Kommentare:


13 Comments
Leave a Reply:
You must be logged in to post a comment.