PUBG: längere Xbox One Exklusivität?

Allem Anschein nach ist Microsoft sehr bemüht die Konsolen Exklusivität von PUBG für die Xbox One länger als erwartet aufrecht zu erhalten.

 

Das Playerunknown’s Battleground, in Fachkreisen einfach nur PUBG betitelt, für Konsolen erscheinen soll, ist ja schon länger bekannt. Bereits auf der diesjährigen Gamescom gaben Microsoft und Bluehole ihre Partnerschaft und die daraus resultierende zeitliche Exklusivität für die Xbox One bekannt. Demnach soll also die Veröffentlichung des Battle Royal Hits bereits noch Ende 2017 erfolgen. Microsoft verspricht sich davon natürlich einiges, schließlich ist PUBG auf Steam ein riesen Erfolg. Wie wir bereits berichteten, ist der Battle Royal Shooter einer der meistgespielten Spiele auf Steam überhaupt. Aus diesem Grund könnte die Xbox One Exklusivität durchaus erfolgreich sein und vielleicht einige Spieler dazu bewegen, sich für eine Xbox One zu entscheiden. Zudem steht ja bekanntlich auch die Xbox One X in den Startlöchern und kämpft ab dem 07. November um die Gunst der Spieler.

 

 

 

 

Laut Bloomberg.com soll Microsoft wohl nun das Gespräch gesucht haben, um die zeitliche Exklusivität weiter zu verlängern. Dabei möchte Microsoft wohl versuchen, diese bis mindestens Mitte 2018, vielleicht sogar noch länger, zu erhalten. Ein offizielles Statement steht bis jetzt noch aus, weshalb wir an dieser Stelle nun lediglich spekulieren können. Das heißt aber leider auch, dass sich die Playstation 4 Gemeinde wohl oder übel noch etwas gedulden muss, bis sie sich in die Battle Royal Schlacht werfen dürfen. Zumindest hofft man dies, denn offiziell Angekündigt ist eine Playstation 4 Version noch nicht. Bis jetzt ist lediglich bekannt, dass es Gespräche zwischen Sony und Bluehole gegeben haben soll. Allerdings kann man die Bemühungen seitens Microsoft schon fast als eine derartige Ankündigung werten.

 

Wir halten euch natürlich diesbezüglich weiterhin auf dem Laufenden.

the author

Ich zocke eigentlich so ziemlich alles an Action Kram, was mir in die Finger kommt, bevorzugt natürlich Shooter und Action Adventure wie beispielsweise Battlefield und die Tomb Raider Reihe. Allerdings bezeichne ich mich auch gern mal als Teilzeit-Videospiel-Masochist, da auch Bloodborne und die Dark Souls Reihe mir schon hunderte Stunden meiner Lebenszeit geraubt haben. Aber diese Stunden waren es wirklich wert! Praise the sun!

Facebook Kommentare:


2 Readers Commented

Join discussion
  1. Siniša Lubinić

    Und für die PS4?

Hast du was zu sagen?