Auf der gamescom 2018 möchte DICE neues Gameplay zu Battlefield 5 veröffentlichen. Zudem soll es bald neue Infos zu den Testphasen geben.

 

Da die E3 in jedem Jahr lediglich wenige Wochen vor der größten Spielemesse Europas, der gamescom in Köln, stattfindet, muss oftmals damit gerechnet werden, dass die Entwickler und Publisher auf ihren Pressekonferenzen in Amerika groß auffahren und dafür hierzulande eher sparsamer sind. Hin und wieder gibt man sich jedoch auch hier die Mühe die Spieler nicht zu enttäuschen und zumindest neues Material bereitzustellen.

 

Selbiges gilt auch bei Battlefield 5. So hat Battlefield Bulletin auf Twitter einen Screenshot veröffentlicht, der aus einem Discord-Gespräch mit David Sirland stammt. Dieser wies darauf hin, dass man sich aktuell mit einem neuen Build des neuen Ablegers für die gamescom 2018 beschäftige. Unter dem Bild ergänzt der Account noch ein, zwei weitere Worte, die sich auf die angekündigten Testphasen beziehen. Auch darüber soll es in nächster Zeit neue Informationen geben. Während beispielsweise bereits bekannt ist, dass eine Beta stattfinden wird, fehlen immer noch Details darüber, ob man zusätzlich eine Alpha plane. Zumindest hatte eine solche beim letzten Ableger, Battlefield 1, stattgefunden.

 

 

Möchte DICE jedoch wieder so verfahren wie in den letzten vorangegangenen Jahren mit Battlefield 1 und Hardline, dann wird man mit einer Beta rechnen können, die zeitgleich mit der gamescom 2018 anläuft. Folglich müsste die Alpha, sollte es eine geben und sollte die Öffentlichkeit Informationen darüber bekommen, bereits spätestens im nächsten Monat, Juli, erfolgen. Warten wir also einmal ab, was da auf uns zukommen wird.

 

Möchtet ihr Battlefield 5 in einer Alpha oder Beta auf den Prüfstand stellen?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?