Road to Battlefield 5: Community Event Stufe III

Der dritte Teil des Battlefield 5 Community Events hat begonnen. Wie ihr schnell die ganze Punkten bekommt, erklären wir euch.

 

Seit geraumer Zeit läuft über Battlefield 4 und Battlefield 1 ein Community Event für das kommende Battlefield 5. Alle knapp 35 Tage startet die nächste Stufe des fünfteiligen Events. In unserer Vorstellung erklären wir euch, wie ihr am besten die 150.000 Punkte erreichen könnt und was es zum Abstauben gibt. Während Stufe I und Stufe II von Road to Battlefield 5 nur einen Skin für den kommenden  Titel anbot, folgt mit Stufe III ein zusätzlicher Skin zum kommenden Multiplayer  Shooter.

 

 

Was müsst ihr machen?

Im Verlauf der nächsten 35 Tage öffnen alle fünf Unterstufen der Road to Battlefield 5 Stufe III.  Um eine offene Unterstufe frei zu schalten, damit ihr die Belohnungen erhaltet, benötigt  ihr pro Unterstufe einfach nur 30.000 Punkte. Sind diese erreicht worden, müsst ihr die Belohnungen einfach nur per Mausklick freischalten. 90% der freischaltbaren Belohnungen gehören zu  Battlefield 1, nur ein Bruchteil gehört zu Battlefield 5. Für die BF4 Spieler unter euch gibt es keine Möglichkeiten gewisse Skins freizuspielen, da sie nicht dafür angeboten werden.

 

Wie bekommt ihr am besten Punkte?

Liegt ja ganz klar auf der Hand. Ihr müsst spielen und zwar entweder  Battlefield 4 oder 1. Mit jedem Match, das ihr erspielt, werden automatisch die Punkte auf euer Road to Battlefield 5 Konto gebucht. Diese werden nach Matchende gezeigt und ermöglichen euch einen Punkteverlauf ohne die Runden zu beenden.

 

In Battlefield 1  haben sich die Schock-Operationen als sehr wirkungsvolle Punktegeneratoren gezeigt. Die verkürzten Großoperationen bieten euch die Möglichkeit viele Punkte durchs reine Spielen zu erhalten. Ebenfalls die Großoperationen sind wahre Punktegeneratoren. Jedoch dauern hier die Runden deutlich länger als die anderen Spielmodi. Wie in Battlefield 1  und Battlefield  4 sind große Eroberungen mit 1000 Tickets ebenfalls zu empfehlen.  Kleinere Runden oder Spielmodi sorgen einfach nur dazu, dass ihr öfter und weniger effektiv Punkte sammeln könnt.

 

 

Welche  Belohnungen stehen an?

Wie schon in den ersten zwei Stufen gibt es primär Belohnungen, die für BF1 gedacht sind. Doch diesmal könnt ihr sogar zwei Skins für Battlefield 5 erlangen.

Unterstufe 1

  • Legendärer Waffen-Skin
  • Trupp-XP-Boost
  • Legendärer Jäger Waffenskin

Unterstufe 2

  • BFV Arras-Waffen-Skin
  • Legendärer Arras-Waffen-Skin
  •  Legendärer  Jäger-Waffen-Skin

Unterstufe 3

  • Legendärer Waffen-Skin
  • Legendärer Pistolen-Skin
  • Legendärer Jäger-Waffen-Skin

Unterstufe 4

  • Superseltener Fahrzeug-Skin
  • Erkennungsmarke
  • Legendärer Jäger-Waffen-Skin

Unterstufe 5

  • BFV Arras-Waffen-Skin
  • Legendärer Arras-Waffen-Skin
  • Legendärer Jäger-Waffen-Skin

 

Abschließend können wir darauf hinweisen, dass Road to Battlefield 5 Stufe III eine ganze Zeit lang laufen wird. Jedoch öffnet sich erst am 28. August die letzte Unterstufe. Entweder ihr spielt immer wieder daran oder holt euch ab dem 28. August alle Belohnungen auf  einmal. Dann viel Erfolg beim Punktejagen.

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


5 Readers Commented

Join discussion
  1. Roland Müller

    ja klar 😊

  2. Sören Vape

    Nope. Habe über 10 Jahre Battlefield gespiuelt, aber seit 1 hat sich das erledigt. Macht kein Spaß mehr.

    • Chris Peil

      Kenne viele, die die Alpha gespielt haben, und sagten das erinnert sie mehr an die alten, teilweise ganz alten Teile (Bf 2). Konnte mir selber aber leider keinen Einblick verschaffen

    • Sören Vape

      Bin seit 2 Veteran und immer dabei gewesen. Teil 4 war gerade eben noch ok, aber danach war es nurnoch so, wie man es von EA so kennt. Teile auf den Markt schmeißen, egal was die Community fordert. So ist aus einem Titel, der wirklich von Squadspielern gespielt wurde, die Teamspeak gehyped und Freundschaften im Netz geschlossen haben, einfach nurnoch ein Spiel geworden, das man mal so anzockt. Nicht mehr, nicht weniger. Es macht auch keinen Spaß mehr. Nur noch Cheater, nurnoch mieses Gameplay, Squads werden nicht gefördert oder man wird gezwungen mit seiner Freundesliste zu spielen etc. Die Battlefieldreihe wurde rigoros zerstört. Mögen euch Publisher die Kakerlaken im Schlaf von innen heraus auffressen!

    • Marvin Achilles

      Bei mir hat es sich schon mit Hardline erledigt xD
      Bin seit 1942 dabei, habe auch an den Betas zu Hardline und 1 teilgenommen, also konnte mir nen Eindruck machen und wollte beides nicht haben.
      BF-V könnte ggf. noch was sein, aber schaue aktuell mehr, was ‚World War 3‘ macht. (vom Eindruck her BF4+)
      https://store.steampowered.com/app/674020/World_War_3/

Hast du was zu sagen?