Für Battalion 1944 ist ein großes Update veröffentlicht worden, was laut den Entwicklern eine „komplette Überarbeitung“ des Spiels darstellen soll.

 

Battalion 1944 hat einen etwas holprigen Start hinter sich. Nachdem das lang erwartete Spiel Anfang des Jahres in den Early Access gestartet ist, konnte es nicht die hohen Erwartungen der Community nicht gerecht werden. So erhofften sich die Spieler einen klassischen Shooter wie Call of Duty 2 oder Day of Defeat, gepaart mit moderner Grafik und neuen Ansätzen. Doch es fehlte irgendwie an allem etwas. Die Performance ließ zu wünschen übrig, Jump-Shoots um Ecken von quickscopenden Scharfschützen waren keine Seltenheit und das Waffenbalancing war alles andere als perfekt.

 

 

Doch Bulkhead Interactive hat sich die Wünsche der Community zu Herzen genommen, und ein großes Update für Battalion 1944 veröffentlicht, was die Meta komplett umkrempeln soll. So konnten die Entwickler die Performance stark verbessern, sodass die meisten Systeme stabile 120+ FPS schaffen. Zudem wurde die ADS-Zeit Repetiergewehre leicht verlängert, um Quickscoping vorzubeugen. Auch dem Communitywunsch nach einem LAN-Server wurde entsprochen, dieser ist ab sofort nutzbar für eure nächste LAN-Party. Zusätzlich dazu wurde der komplett überarbeitete Competitive-Spielmodus „Wartide 2.0“, zwei neue Waffen und eine neue spielbare Karte hinzugefügt. Doch die Liste der Änderungen des Updates ist zu lang, hier alles aufzulisten. Stattdessen könnt ihr euch das komplette Changelog hier in diesem Artikel anschauen. Und auch wenn das Update einiges in Battalion 1944 versucht gerade zu biegen, solltet ihr nicht vergessen, dass es noch immer eine Beta ist.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


5 Readers Commented

Join discussion
  1. Robert Mayer

    Peter lan Modus ist integriert worden ^^

  2. Kolja Wendt

    Wenigstens ist der LAN Modus schon mal da. War doch garnet so schwer! 👍

  3. Oliver Lehnert

    Nein. hitbox is für den Hintern.

Hast du was zu sagen?