Battalion 1944 – Early Access startet bald!

EFans des klassischen Shooter-Genres haben Grund zur Freude. Bereits nächsten Monat soll laut den Entwicklern die Early Access-Phase von Battalion 1944 starten.

 

Der Klassik-Shooter Battalion 1944 ist schon seit längerer Zeit in der Entwicklung und Testphase mit Unterstützern, nachdem die Entwickler auf Kickstarter über das dreifache der erwünschten Summe gesammelt hatten. Nun haben die Entwickler von Bulkhead Entertainment angekündigt, kurz vor der Early Access-Phase zu stehen und auf den Social-Media-Plattformen wieder aktiv zu werden. So sagte der Studio-Chef Joe Brammer:

Es fühlt sich gut an, Battalion 1944 nach harter Arbeit in die Hände der Spieler zu geben. Wir haben das Spiel hinter geschlossenen Türen bereits mit den Unterstützern von Kickstarter getestet. Es wird für uns Zeit, das Testen in die Early Access auszudehnen, um das zu unterstützen, was meiner Meinung nach einer der besten kompetitiven FPS aller Zeiten werden könnte.

 

Battalion 1944 wird zudem noch diesen Monat eine kleine geschlossene Test-Phase durchlaufen. Vom 20. bis zum 22. Januar könnt ihr mit etwas Glück an der Closed-Beta teilnehmen. Dazu müsst ihr nichts weiter tun, als euch auf dieser Website mit eurer Mail-Adresse zu registrieren. Diese Test-Phase gilt unter anderem der Erprobung von verschiedenen Spielmodi auf neuen Karten. Und danach geht es am 1. Februar offiziell mit dem Gemetzel los. Euch erwarten zur Veröffentlichung bereits sechs verschiedene Spielmodi, darunter Klassiker wie Team-Deathmatch, aber auch der neue kompetitive Modus Wartide. Der Shooter wird auf Steam zur Veröffentlichung 15€ kosten.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


11 Readers Commented

Join discussion
  1. Patrick Paulsen

    Danny 🤔

  2. Jens Schröder

    Der einzige Egoshooter auf den ich mich seit Bekanntgabe freue. Hoffentlich wieder ein hochwertiger Shooter. Irgendwas das von der Spielqualität an CoD 2 oder CoD 4 ran kommt.

  3. Thomas Gunkel

    Oliver Lehnert

  4. Thomas Reichwald

    Mal ansehen Bewerbung ist raus …

  5. Jan Eppoh
    Jan Eppoh on 10. Januar 2018

    Thomas Reichwald

  6. Dennis Schwotzer

    Patrick Hülsebusch

  7. Toni Wiedecke

    Hab mich mal beworben

  8. Dennis Schwotzer

    Toni Wiedecke

Hast du was zu sagen?