Creative Assembly bestätigt neuen Shooter

Dass das Studio Creative Assembly tatsächlich an einem neuen First Person Shooter arbeitet, bestätigte das Team via Twitter.

Aufmerksame Augen hatten in der Vergangenheit schon bemerken können, dass Creative Assembly an etwas arbeitet, wovon die große Öffentlichkeit noch nichts weiß. Das war aus einem Stellenangebot auf dessen Homepage hervorgegangen. Daraus konnte zumindest herausgelesen werden, dass es sich um einen neuen First-Person-Shooter handelt. Mehr gab die Stellenanzeige auch nicht her.

Neill Blomkamp, Director von Disctrict 9 (Nein, wir sprechen hier nicht von dem Song District 9 von Stray Kids), besuchte Creative Assembly, um einen ersten Blick auf ihr neues Projekt werfen zu können. Der Besuch wurde auf einem Foto festgehalten und schließlich auch über die sozialen Medien via Twitter verkündet. Hier nutzt das Studio auch direkt die Gelegenheit und bestätigte, dass man an einem neuen First-Person-Shooter arbeite.

Doch worum genau wird es gehen? Genau das will bislang niemand bekannt geben. Als einzige Information bleibt uns aktuell, dass es sich um eine neue IP handelt, sodass wir sämtlich Überlegungen für eine Fortsetzung von irgendeinem Titel direkt ad acta legen können. Sowohl Creative Assembly als auch Sega bemühen sich aktuell darum das Schweigen nicht zu brechen. Also werden wir uns noch gedulden müssen, bis sich das Team selbst dazu entschließt, erste Informationen zu veröffentlichen.

Was für einen Shooter könntet ihr euch von Creative Assembly vorstellen?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?