Dying Light: Developer Tools

Techland hat die Developer Tools für Dying Light im Steam Workshop erweitert. Nun können von Spielern Koop-Szenarien und Deathmatch Maps erstellt werden.

 

Kreative Spieler haben nun die Möglichkeit mit dem neuen Update der Developer Tools (kurz Dev Tool) von Dying Light, Koop-basierte Szenarien und Deathmatch Maps zu erstellen. Das Tool erscheint zeitgleich mit der neuen Pvp Map „Don´t Drown“. Diese Custom Map wurde von „RabidSquirrel“ erstellt und stellt eine Insel dar, wo die Überlebenden mit einem stetig steigenden Wasserspiegel zu kämpfen haben. Zudem müssen die Spieler schlagkräftige Waffen finden oder bauen, um es miteinander aufnehmen zu können.

 

Dying Light Don´t Drown screenshot

 

Die Developer Tools werden, genau wie das Hauptspiel an sich, seit einem Jahr unterstütz. Dabei sind schon sehr ansehnliche Maps herausgekommen, so wie „Harran The Ride„, aber auch viele Waffendesigns usw. Mit dem Koop- und PvP-Support erhoffen sich die Publisher, dass eine neue Flut an originellen Karten auf die Spieler hereinbricht, an denen sich alle erfreuen können. Alle? Ja auch die Konsoleros dürfen sich bald an Costom Maps ergötzen, denn Techland arbeitet derzeit daran, einige der besten Karten auch für die Konsolen heraus zu bringen. Ob diese dann dasselbe Feeling bringen, wie am PC, steht noch in den Sternen, da doch ein großer Unterschied in Bezug auf die Hardware besteht.

 

Für diejenigen, die gerne solche Maps erstellen möchten, aber nicht wissen wie, hat Techland eine fortlaufende Serie mit Video Tutorials erstellt. In denen erklären sie das Tool ausführlich und für alle verständlich. Die gesamte Guide-Playlist befindet sich hier oder auf dem offiziellen Youtube Kanal des Spieles.

 

Nähere Details zu „Don´t Drown“, im Bezug auf die eigene Story hinter der Map, findet man auf der Steam Workshop Seite, wo man sich die Maps auch sofort herunterladen kann.

 

Quelle: Pressemitteilung

the author

Mit dem Gameboy Advanced und The Legend of Zelda: Ocarina of Time bin ich in die faszinierende Welt der Spiele eingetaucht. Mit Bioshock 2 habe ich meinen ersten Shooter selbst erleben dürfen und seit diesem Zeitpunkt wird auf meinem PC eigentlich fast nur mehr dieses Genre gezockt..... ab und zu mal Assassin's Creed aber sonst nur Battlefield.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?