Watch Dogs kostenlos abstauben!

Ihr hättet mal wieder Lust auf ein neues (altes) Game? Dann könnt ihr jetzt, ganz ohne versteckte Kosten, Watch Dogs absahnen!

 

Gerade, wenn die Tage immer kürzer, es kälter und schneller dunkler wird, verspürt der ein oder andere das Bedürfnis in seine Spendierhosen zu schlüpfen, um seinen Mitmenschen eine kleine Freude zu bereiten. Auch Ubisoft hat sich dieses Kleidungsstück ins Herz geschlossen und einfach mal die Idee gehabt, Watch Dogs kostenlos anzubieten. Es gibt keine versteckten Kosten und ihr müsst auch kein Abo abschließen, um von diesem Angebot profitieren zu können. Ihr benötigt lediglich einen Uplay-Account und damit habt ihr auch schon alle notwendigen Anforderungen erfüllt. Natürlich solltet ihr zu Hause auch keinen Rechner von vor zehn Jahren herumstehen haben. Aber wir gehen einfach mal davon aus, dass das nicht der Fall ist.

 

Sieht das soweit alles gut aus bei euch? Dann braucht ihr nur noch dem Link in der Quelle zu folgen. Da werdet ihr schließlich auf die entsprechende Homepage von Ubisoft weitergeleitet und braucht nur noch den letzten Schritten zu folgen. Falls ihr das hier gerade unterwegs erfahren habt, ist das soweit auch nicht schlimm, da das Angebot noch bis zum 13. November gültig ist. Allerdings können auch nur PC-Spieler davon profitieren. Konsoleros gehen an dieser Stelle leer aus.

 

 

Ob das nur der Anfang von einer Serie an vorweihnachtlichen Geschenken seitens Ubisoft ist, bleibt abzuwarten. Fest steht jedoch: Es werden sich sicherlich noch weitere Entwickler und Publisher finden, die ein paar Exemplare ihrer Spiele kostenfrei loswerden wollen. Und wenn dies eintreffen sollte, geben wir euch natürlich direkt bescheid!

 

zum Angebot

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


5 Readers Commented

Join discussion
  1. Massi Liotino

    Pedro Fonseca

  2. Jens Schröder

    Was sagte ich damals schon bei release?! Nicht mal geschenkt würde ich es spielen. 😀 Nun kann ich es ja beweisen. 😀

  3. Johannes Bösling

    Bl Ack?!?!

Hast du was zu sagen?