Umbrella Corps: Neuer Gameplay-Trailer

Wir alle kennen Resident Evil, welches seit bereits Jahrzehnten die Konsolen und Rechner unsicher macht. In Kombination mit einem Shooter macht das Horrorvergnügen noch mehr Spaß.

 

Nach langer Pause gibt es seitens Capcom wieder ein Lebenszeichen von Umbrella Corps, dem Third Person-Shooter aus dem Resident Evil-Universum. In beengten Leveln, die alle aus den Resident Evil-Teilen bekannt sind, treten Teams gegeneinander an und müssen nicht nur sich gegenseitig, sondern auch die Infizierten, die derweil in den Schauplätzen umherschlurfen, bekämpfen. Der besondere Clou daran  ist die Tatsache, dass man pro Fight tatsächlich nur ein Leben zur Verfügung hat, denn auf Wiederbelebung wurde tatsächlich komplett verzichtet.

 

Resident-Evil-Umbrella-Corps-9-1280x720

 

Auf den virenverseuchten Karten treten die Teams nicht nur mit den obligatorischen Feuerwaffen gegeneinander an, sondern spezielle Gimmicks wie der Zombie Jammer, der Untote kurzzeitig abstößt, Terrain Spikes, mit denen man ein wehrloses, am Boden liegendes „Opfer“ den Final Kick verpasst oder das Tactic Shield, dass im Prinzip einen Zombie als Schutzschild umfunktioniert, geben dem schnellen, aber taktischen Shooter die spezielle Würze.

 

Capcom hat nun einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht, dessen Levels den meisten Resident Evil-Spielern bekannt sein sollten. Die Kleinstadt, bzw. die engen Gassen aus RE4 sind der Schauplatz für das Gemetzel und zeigen, wie schnell, taktisch, aber durchschlagskräftig die Attacken ausgeführt werden müssen, um erfolgreich zu sein.

 

 

Umbrella Corps erscheint im Mai 2016 und wird in Europa und in Nordamerika für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 für etwa $29,99, €29,99, bzw. £24.99 erhältlich sein.

 

Was haltet ihr von der abgedrehten Shooter-Resident Evil-Action?

 

Quelle

the author

Moin! Ich kam im Schneidersitz auf die Welt, deshalb bin ich so! :D Ansonsten schlage mich seit Oktober 2014 mit den anderen bei sZ.de herum und zocke fast alles! Ich hatte fast alle Konsolen (auch die unbekannten Dinger), bin seit dem VC-20, C64, Amiga, 286, 386, 486 bis hin zu heute dabei und liebe die Dinger. Und Motorräder. Und meine Hobbies sind reiten, lesen, schwimmen, mit meinen Freundinnen abhä....Quatsch... Computer und Motorräder... Fertig!... Und Computer...Und Motorräder...

Facebook Kommentare:


5 Readers Commented

Join discussion
  1. Marcel Wilms

    Unity………….why.

  2. Pierre Pierre

    Wenns nicht so öde wie Operation Raccoon City wird…

    • Shooter-Szene.de

      Bis jetzt scheint es gut abzugehen. Allerdings wissen wir noch nichts über den Umfang usw. Wenn die Mapanzahl stimmt, dann sind wohl nette Gefechte angesagt. (AK)

  3. Alexander Johnen

    Höre ich heute zum ersten Mal, sieht aber ziemlich cool aus. Für den Preis wirds auf jedenfall geholt.

Hast du was zu sagen?