Warface bekommt Battle Royale Modus

Die Entwickler von Crytek haben für ihren Shooter Warface einen neuen, experimentellen Spielmodus angekündigt, der sich aktuell hoher Beliebtheit erfreut: Battle Royale.

 

Der Free2Play-Shooter Warface, von Crytek entwickelt, bekommt Zuwachs in den Reihen der verfügbaren Spielmodi. Die Entwickler haben für das nächste Update den Modus Battle Royale angekündigt. Das Genre erlebt in letzter Zeit eine Renaissance, besonders dank dem äußerst populären Spiel Playerunknowns Battleground, kurz PUBG. Und immer mehr Entwickler wollen natürlich von dem ganzen Kuchen ein Stück abhaben, wie zum Beispiel Fortnite, und seit Neustem auch Warface.

 

 

Bisher gab es in Warface eine Reihe von Spielmodi, manche von ihnen klassisch konservativ 5 vs 5, andere eher dynamisch, fast arcadeartig. Mit Battle Royale versuchen die Entwickler, das Beste aus beiden Welten zu vereinen: Die bisher größte PvP-Karte, gemischt mit einer gewissen Portion Zufall, denn ihr wisst nie, wie die Ausrüstung für euch liegt. Dabei wird das klassische Szenario bedient, Du alleine gegen den Rest der Welt. Und natürlich darf „Die Zone“ nicht fehlen, die das Schlachtfeld immer weiter eingrenzt und euch zum Kämpfen zwingt. Passend dazu gibt es einige neue Auszeichnungen, die ihr dann Stolz zur Schau stellen könnt. Doch vergesst nicht, dass dieser Spielmodus vorerst experimentell ist, das heißt, nur für einen begrenzten Zeitraum spielbar. Danach werden die Entwickler ihn wieder entfernen, um ihn dann auf euer Feedback basierend anzupassen und zu veröffentlichen.

 

Quelle

the author

Ich bin seit Winter 2015 mit an Bord. Ich spiele gerne und viel, besonders Shooter, gerne auch etwas härterer Gangart. Dennoch fehlen mir die legendären Tage der LAN-Partys mit Battlefield 2 und ähnlichen Spielen.

Facebook Kommentare:


2 Readers Commented

Join discussion
  1. Gagi2 on 16. November 2017

    der hammer… wie sie alle auf den battle royale zug aufspringen um ihre games zu pushen…

    hat denn keiner mehr eigene ideen für seinen crap?

    ja… zombies… wie wärs mit zombie royale…

  2. Thomas Franke
    Thomas Franke on 13. November 2017

    Chris Thöne

Hast du was zu sagen?