Rainbow Six Siege: Update Black Ice

Das erste große Update für Rainbow Six Siege ist da und trägt den Titel Operation Black Ice. Mit dabei sind neue Inhalte für’s Spiel.

 

Bevor Rainbow Six Siege das Licht der Spielewelt erblickt hat, hatte Entwickler und Publisher Ubisoft darauf aufmerksam gemacht, dass man alle kommenden neuen Inhalte, also DLCs, kostenfrei zur Verfügung stellen würde. Mit dem erschienenen Update hält das Unternehmen sein Wort und veröffentlicht durch Operation Black Ice (zu deutsch „Schwarzes Eis“) das erste DLC für Rainbow Six Siege.

 

Wie der Name schon verrät entführt uns das Update in ganz neue Witterungsverhältnisse. Wir befinden uns im tiefsten Winter in Kanada an Bord eines geenterten Schiffes am Hudson Bay. Auf dieser neuen Map geht der Kampf zwischen den Angreifern und Verteidigern also weiter. Ein feindliches U-Boot wurde in der Nähe des Schiffes entdeckt und nun muss das Rainbow-Team dafür sorgen, dass das Gebiet gesichert wird.

 

Damit die Teams sich jedoch auch in den kalten Temperaturen zurechtfinden können, steht für jede Seite ein neuer Operator zur Verfügung. Auf der Seite der Verteidiger steht Frost, die zivil auch als Tina Lin Tsang bekannt ist. Ausgerüstet mit einer Beinfalle aus Gummi und Metall stellt sie eine große Gefahr für die Angreifer dar, da die Falle auch nicht von elektronischen Scannern erfasst werden kann. Als Primärwaffen stehen ihr die Super 90 und die 9mm C1 zur Verfügung. Ihre Sekundärwaffe ist die MK1 9mm und als Gadgets hat sie einen mobilen Schild und ein Nitro-Handy dabei.

 

Die Angreifer erhalten mit Sebastien Côté, a.k.a Buck, ein starkes neues Teammitglied, welches mit einer 12-Kaliber-Unterlauf-Schrotflinte ausgestattet ist. Damit gelingt es Buck Barrikaden effektiv zu zerstören und Sichtkontakt zu den Gegnern herzustellen. Als Sekundärwaffe trägt auch er die MK1 9mm mit sich. Seine sonstigen Gadgets sind Sprengladungen und Betäubungsgranaten.

 

Das Update Operation Black Ice mit all seinen Neuerungen hat Ubisoft natürlich auch noch einmal in einem Video festgehalten. Wir wünschen also viel Spaß beim Anschauen:

 

 

Was sind eure ersten Eindrücke zum Update?

 

Quelle

the author

Ich bin ein großes Bioshock- Fangirl und Shootern zugeneigt, eine kleine YouTuberin und begeistert für alles, was mit Games, Büchern, Alternative Music, BBC Serien, Benedict Cumberbatch und tumblr zutun hat. Eine kleine Karriere als Autorin würde ich auch nicht ausschlagen. :)

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?