Epic Games Store: Sperrung bei zu vielen Käufen

Wenn ihr im Epic Game Store innerhalb kürzester Zeit zu viele neue Spiele erwirbt, müsst ihr damit rechnen, dass es irgendwann zu einer Sperrung kommt, die das Kaufen weiterer Titel verhindert.

Aktuell hat Epic Games den Epic Mega Sale auf der eigenen Vertriebsplattform gestartet. Spieler haben also die Gelegenheit sich zahlreiche Titel mit bis zu 75 Prozent Nachlass zu holen und können zudem auch noch von dem 10-Euro-Rabatt on top Gebrauch nehmen.

Doch so schön die ganze Aktion sich auch anhören mag, sie birgt auch einen großen Nachteil, wie ein Spieler nun am eigenen Leib zu spüren bekam. Der Streamer Patrick Boivin veröffentlichte einen Screenshot auf Twitter, auf dem zu erkennen ist, dass sein Account für weitere Einkäufe geblockt wurde.

Zuvor gab er bereits in einem Tweet bekannt, dass die Nachricht nach dem Kauf von insgesamt fünf Spielen erfolgt war. Biovin zeigte sich diesbezüglich gleichermaßen verärgert und belustigt. Epic Games bestätigte danach, dass ein solcher Fall tatsächlich eintreten könne, da es Bestandteil der Regeln ist, um einen Betrug im Epic Games Store zu vermeiden.

In der Community ist man äußerst gespalten zu der Thematik. Die einen fingen diese Regelungen gar nicht einmal so schlecht und befürworten sie sogar, während andere wiederum nur mit dem Kopf schütteln können. Insbesondere Spieler, die den Epic Games Store bislang äußerst skeptisch betrachtet haben, dürften eine gewisse Schadenfreude darüber besitzen.

Was haltet ihr von dieser Sperrung?

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Christian Bigot

    Kinderkrankheiten 🤷‍♂️

  2. Marvin Achilles

    Der Store ist halt unausgereift und das bekommen die nur mit Fortnite Money und Exklusiv-Verträgen grob kompensiert… Einfach lächerlich…

    • Thomas Gunkel

      Epic selber ist einfach nur lächerlich die können nix….die plattform selbst auch lächerlich.

    • Marvin Achilles

      Alles gute ist deren besserer Cut mit Publishern, was aber nix bringt, wenn sie Discounts machen auf deinen Indi-Titel und sich Fans dann aufregen, dass das Game plötzlich das doppelte kostet, weil Epic den Discount beendet (aktuell üben einige Partner deswegen schwere Kritik an Epic, weil es sich negativ auf die Spieltitel auswirkt)

Hast du was zu sagen?