Nintendo geht back to the roots und verkündete, dass einige SNES-Klassiker ihren Weg auf die Switch finden werden. Eine Liste gibt es auch schon.

 

Bereits mit der Veröffentlichung der SNES und NES Mini Konsolen hatte sich Nintendo einen großen Erfolg eingeheimst und damit eine Nachfrage gestillt, die fast schon unmöglich zu füllen schien. Daran möchte das japanische Unternehmen wohl auch in Zukunft festhalten und gab via eines Nintendo Direct Events an, dass man schon bald auch auf der Switch nostalgisch werden kann.

 

„Schon bald“ ist dabei allerdings eher weniger gut formuliert, denn bereits seit dem 5. September seit ihr dazu in der Lage im Online-Store der Nintendo Switch insgesamt 20 Klassiker aus SNES-Zeiten herunterzuladen. Eine Liste mit allen Spielen haben wir hier für euch zusammengestellt:

  • Super Mario Kart
  • Kirby’s Dream Course
  • Super Mario World 2: Yoshi’s Island
  • F-Zero
  • The Legend of Zelda: A Link to the Past
  • Super Mario World
  • Star Fox
  • Stunt Race FX
  • Super Metroid
  • Kirby’s Dream Land 3
  • Pilotwings
  • Super Soccer
  • Super Tennis
  • Brawl Brothers
  • Demon’s Crest
  • Joe & Mac 2: Lost in the Tropics
  • Super E.D.F. Earth Defense Force
  • Super Puyo Puyo 2
  • Breath of Fire
  • Super Ghouls ’n Ghosts

Dabei handelt es sich jedoch zunächst auch nur um die Launch Titel. Nintendo plant für die Zukunft, dass weitere Spiele folgen werden. Aktuell wird sich beispielsweise von vielen aus der Community auch Donkey Kong und Co. gewünscht. Unser Favorit wäre definitiv Terranigma. Wie sieht es bei euch aus?

 

Und das Beste kommt natürlich zum Schluss: Alle Titel können komplett kostenfrei heruntergeladen werden, jedoch nur, wenn ihr die Mitgliedschaft für den Nintendo Switch Online Service besitzt. Das Problem könnt ihr jedoch umgehen, wenn ihr euch beispielsweise eine kostenfreie Probemitgliedschaft für sieben Tage holt. Außerdem ist der Service für Twitch Prime User ebenfalls kostenfrei. Diesen Service wiederum hat jeder automatisch, der auch einen Amazon Prime Account besitzt. Es führen also mehrere Wege nach Rom.

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Kane Kai
    Kane Kai on 6. September 2019

    Und wie kann ich mein prime Account hinzufügen, also das die switch weiß das ich prime habe?

Hast du was zu sagen?