Mit Molten Mirrors ist die nächste Erweiterung von Tiny Tina’s Wonderlands erschienen. Auf welche Inhalte und Events ihr euch gefasst machen könnt. 

 

Tiny Tina’s Wonderlands ist nach dem Release im Frühjahr diesen Jahres noch längst nicht abgeschlossen. Gearbox Software sind fleißig damit beschäftigt Post-Launch Content zu liefern und bieten mit der neusten Erweiterung Molten Mirrors (zu dt. Spiegel-Schmelze) ein ganzes Sammelsorium an Dingen an.

 

In der Erweiterung dringen wir in Vespers drittem Spiegel der Mysterien ein und stoßen dabei auch auf eine Vielzahl an Todesfallen. Doch genau an diesen müssen wir uns vorbeikämpfen, damit wir am Ende schließlich den Seelenwärter Fyodor ausschalten.

 

Dieser hat eine Horde verlorener Seelen um sich, dessen Fesseln es zu sprengen gilt, um sie von der Gefangenschaft zu befreien. Das gelingt uns nur, indem wir die Verteidigungsanlagen überwinden, wie Schreckensgeschütze, glühende Öfen und Hämmer. Gleichzeitig möchte Fyodor auch uns als neue verlorene Seele begrüßen, also gilt es auch dies zu verhindern.

 

Die Spiegel der Mysterien sind keineswegs als Fortsetzung der Geschichte zu verstehen. Somit kann jeder Spieler, egal welchen Fortschritt er bislang im Hauptspiel erreicht hat, diese Herausforderung nutzen, wertvolle Beute einsammeln und damit vielleicht etwas leichter die Geschichte abschließen.

 

Eins solltet ihr jedoch noch wissen: Das Grundlevel liegt bei 13. Solltet ihr bereits auf einem höheren Level sein, dann wird der Schwierigkeitsgrad entsprechend angepasst. Solltet ihr jedoch weit darunter liegen, dann wäre es vielleicht doch gar nicht einmal so schlecht, sich noch ein kleines bisschen zu gedulden.

 

Weitere Informationen zu Molten Mirrors findet ihr hier. Zusätzlich haben wir für euch den Trailer zum Launch des DLCs unten eingebettet. Und falls ihr den Titel noch gar nicht besitzen solltet, dann Achtung: Ab sofort könnt ihr Tiny Tina’s Wonderlands auch auf Steam erwerben.

 

Habt ihr euch schon auf die Erweiterung gestürzt?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.