Auch Gearbox wird im Jahr 2021 auf der digitalen E3 vertreten sein und dabei sogar einen ganz eigenen Livestream haben, der sich völlig um die hauseigenen Spiele dreht.

 

Es wird ernst und es wird auch spannend für alle Fans von Videospielen aller Art. Nicht nur die E3 rückt in greifbare Nähe, sondern damit auch alle anderen Livestreams, die parallel dazu von anderen Publishern und Entwicklern abgehalten werden, die einen bewussten Abstand von der E3 nehmen möchten. Doch Gearbox bleibt der Veranstaltung treu und kündigte nun den Termin für den eigenen Showcase an!

 

So hat sich der Publisher tatsächlich für denselben Tag entschieden, an dem auch das Ubisoft Forward Event stattfinden wird. Allerdings wird der Livestream von Gearbox um 23 Uhr deutscher Zeit starten und rund dreißig Minuten gehen. Das wurde auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Teams bekannt gegeben.

 

Bislang ist noch nicht bekannt, was wir genau zu sehen bekommen werden, doch die Hoffnungen sind groß, zuletzt auch aufgrund von Gerüchten, dass die Ankündigung von Borderlands 4 erfolgen könnte. Vielleicht wird das Team jedoch zunächst noch dem Vorgänger treu bleiben und ein neues DLC ankündigen. Zuletzt bestünde auch die Möglichkeit einer Ankündigung eines neuen Tales from the Borderlands Titels.

 

Falls diese Spanung noch nicht ausreichen sollte, dann können wir bereits am heutigen Tag (9. Juni) gespannt sein, denn dann wird das neue Battlefield von Electronic Arts enthüllt. Sollte euch das aber nicht interessieren, dann bleibt uns immer noch der kommende 12. Juni, vollgepackt mit (hoffentlich) interessanten Ankündigungen.

 

Worüber würdet ihr euch am meisten freuen?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?