Nvidia hat seine neue Grafikkarten-Serie, die RTX 30, nun offiziell vorgestellt. Präsentiert wird die Leistung dabei mit einem neuen Cyberpunk 2077 Trailer.

 

Nvidia hat sich erst kürzlich wieder zurückgemeldet, um seine neue Grafikkarten-Serie zu präsentieren. Die RTX 30 Serie beinhaltet dabei insgesamt drei neue Grafikkarten, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden. Um die Power dieser einmal zu testen, hat Nvidia einen neuen Trailer veröffentlicht und sich dabei Cyberpunk 2077 als Titel ausgesucht.

 

In dem Video, welches weniger als eine Minute lang ist, bekommen wir dabei nicht nur ein paar neue Gameplay-Szenen und Cinematic-Ausschnitte zu sehen, sondern erfahren auch etwas mehr über Nvidias neusten Streich.

 

Der Grafikkartenhersteller bewirbt in dem kurzen Trailer unter anderem die Ray Tracing-Funktion und zeigt, wie das Spiel dabei hinsichtlich seiner Reflektionen, diffusen Lichteinstellungen und mit zusätzlichen Schatten-Spielereien aussehen kann. 

 

Wir sind auf jeden Fall ziemlich beeindruckt von dem, was wir da zu sehen bekommen. Falls ihr das Video bislang verpasst haben solltet oder es euch einfach noch einmal anschauen möchtet, könnt ihr das gerne hier tun:

Die erste Grafikkarte der neuen Reihe, die seinen Release feiern darf, ist die RTX 3080. Für 699 Euro geht sie ab dem 17. September über dem Ladentisch. Eine Woche später folgt die RTX 3090 mit 1.500 Euro. Die günstigste Variante gibt es dann im Oktober ab 499 Euro.

 

Solltet ihr weitere Informationen benötigen, findet ihr alles Wichtige auf der Homepage von Nvidia selbst. 

 

Werdet ihr euch die neue Generation zulegen, damit Cyberpunk 2077 bei euch genau so aussehen kann? Oder wagt ihr euch lieber an die letzte Reihe heran?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?