Die dritte Episode von The Division 2 ist seit Kurzem für einige Spieler bereits verfügbar. Wir verschaffen euch einen Überblick über die Neuheiten.

 

The Division 2 ist neben Rainbow Six Siege ein weiteres großes Projekt von Ubisoft, welches sich aktuell großer Aufmerksamkeit erfreuen kann. Das kommt schließlich auch den Spielern zugute, die sich auf regelmäßige Updates mit neuen Inhalten freuen können. So auch in diesem Monat, denn seit geraumer Zeit ist die dritte Episode von The Division 2, Coney Island, live.

 

Wobei, eigentlich müssen wir da noch einmal kurz zurückrudern, denn nur die Year 1 Pass Besitzer können sich jetzt schon auf den neuen Content stürzen. Alle anderen müssen sich hingegen bis zum 19. Februar gedulden. Dennoch handelt es sich um eine kostenfreie Erweiterung.

 

In Coney Island erwarten uns insgesamt zwei neue Hauptmissionen und eine sechste Spezialisierung – der Firebrand, welcher mit einem Flammenwerfer ausgestattet ist. Year 1 Pass-Besitzer erhalten außerdem Zugang zu zwei neuen Assignments, die sich auf Coney Island befinden und erhalten die Spezialisierung direkt. 

 

Bei dem Flammenwerfer handelt es sich um den K8-JetStream, welcher besonders gut für close quarter Kämpf geeignet ist. Reguläre Spieler können die Spezialisierung über den Special Field Research freischalten. Die neue Waffe könnt ihr euch in dem hier eingebetteten Video gerne noch einmal genauer ansehen:

Zusätzlich kommt die Chameleon Assault Rifle ins Spiel, die mit unterschiedlichen Talenten auch noch einmal ordentlich an Kraft dazu bekommt:

  • Talent: Adaptive Instincts
    • 30 Headshot garantieren +20% Chance auf kritischen Treffer und +50% Chance auf kritischen Schaden für 45 Sekunden
    • 60 Körpertreffer garantieren +100% Waffenschaden für 45 Sekunden
    • 30 Beintreffer versprechen +150% Nachladegeschwindigkeit für 45 Sekunden
  • Talent: Overlap
    • Wenn im Holster, erhöht sich das Waffenhandling um 5%
  • Ausgehend von der Umgebung verändert sich die Farbe

Unsere erste Hauptmission entführt uns in den Coney Island Ballpark, wo wir den Virologen Vitaly Tchernenko von den Black Tusk befreien müssen. Der Herr könnte nämlich eine tragende Rolle bei der Suche nach einem Heilmittel für das grüne Gift spielen.

Im Amusement Park rüsten wir uns in der zweiten Mission schließlich mit unserem Flammenwerfer aus und metzeln die Leute nieder, die dort gerade damit beschäftigt sind die Spuren des Giftes zu verwischen. Klingt doch spannend, oder?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Björn Schulz

    und division 2 kostet die tage im übrigen nur 3 euro, was für mich dann ganz klar der einstieg war 😉

    mal schaun wann ich mir die DLCs hole, oder evtl den season pass.
    die extra kleidung wär’s mir fast schon alleine wert, hehe… *collector*

Hast du was zu sagen?