Eigentlich wollte Ubisoft die Updates zu The Division 2 einstellen. Jetzt erfolgte nun eine Ankündigung, die diese Aussage vollends revidiert!

 

Für Ubisoft war es eigentlich vorgesehen sich langsam aber sicher von The Division 2 zu verabschieden. Neue Inhalte und auch Updates waren nach dem Release in regelmäßigen Abständen auf den Markt gekommen, doch irgendwann wird es an der Zeit sich anderen Projekten zu widmen. Das dachte man zumindest.

 

Ganz überraschend gaben die Entwickler über Twitter bekannt, dass das Ende doch noch gar nicht erreicht worden sei! Tatsächlich soll es stattdessen auch noch im Jahr 2021 neue Inhalte geben. Erste Details wollte man an dieser Stelle allerdings noch nicht nennen. Da müssen wir uns also noch ein wenig gedulden, bis Ubisoft mit der Sprache heraus rückt.

 

Das Title Update 12 sollte eigentlich das letzte Update für das Spiel werden. Aufgrund des weiterhin großen Supports durch die Community und das stetig positive Feedback hatten sich die Entwickler dann doch noch einmal umentschieden. Aus diesem Grund bedankte sich das Team erneut bei den Spielern für die Unterstützung in den vergangenen Monaten.

 

Was haltet ihr von der Nachricht? Freut ihr euch darüber, dass es doch noch weitergehen wird? Oder hätte es euch besser gefallen, wenn man sich stattdessen anderen ggf. neuen Projekten gewidmet hätte?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?