Mit dem Update 3.0.0 und dem neuen „Red Patriot“ DLC für Ghost Recon Breakpoint hält auch eine neue Klasse Einzug ins Spiel: Die Pathfinder-Klasse.

Zusätzlich zu der neuen Klasse fügen die Entwickler dem Spiel ein weiteres, mit der Pathfinder-Klasse verknüpftes Feature hinzu: Die Tactical Caches. Diese sind in der Welt von Ghost Recon Breakpoint verstreut und können von Pathfindern leichter gefunden werden als von anderen Klassen. Sie enthalten spezielle Waffen und Items, um die Spezialfähigkeit der Pathfinder-Klasse wiederaufzuladen.

 

Die spezielle Fähigkeit des Pathfinders ist das „Armaros Interface“, eine Azrael Drohne, welche Spieler rufen und über den Feinden fliegen lassen können. Sie kann Gegner scannen, weglocken, betäuben oder einen taktischen Schlag ausführen. Die passiven Fähigkeiten der Klasse sind ein grau/weißes Nightvision, vereinfachte Lokalisierung der Tactical Caches durch audiovisuelles Feedback und längere Laufzeiten für Effekte durch Rationen.

 

Für den PvE-Modus bringt die Klasse dadurch echten Mehrwert. Im PvP sind alle Fähigkeiten aber derart entschärft oder gänzlich deaktiviert, dass sich erst zeigen muss, ob es sich überhaupt lohnt, als Pathfinder in ein PvP-Match zu ziehen. Die Pathfinder-Klasse ist Teil ders 3.0.0 Updates für Ghost Recon Breakpoint. Dieses erscheint am 15. September, also schon morgen, und wird mit einer Maintenance auf die Server aufgespielt. Die Pathfinder-Klasse ist für alle Spieler frei verfügbar, jedoch in der ersten Woche Eigentümern des Season Passes vorbehalten. Die vollständigen Patch Notes findet ihr auf der offiziellen Website des Spiels.

 

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint ist ein taktischer Open-World-Shooter, welcher von Ubisoft Paris entwickelt wird und am 4. Oktober 2019 für PC, Playstation 4 und Xbox One erschienen ist. Es ist das elfte Spiel der Ghost-Recon-Reihe und ist ein Sequel zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands.

the author

Ubisoft ☆_Player - Großer Fan der Fallout-, Metro und Titanfall-Franchises. Finde 4k-Gaming unnötig, sehe den PC weiterhin stärker als die Konsolen. Stehe der modernen Spiele-Industrie sehr kritisch gegenüber - das Videospiel, das mich vollständig zufrieden stellt, muss wohl erst noch erfunden werden.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?