Battleborn: Entwickler verkünden Abschaltung der Server

Bei Battleborn wird schon bald das Licht ausgeknipst. Die Entwickler erklären auf der Support-Seite, wie es in den nächsten Monaten mit dem Spiel weitergeht.

 

Alles hat einmal ein Ende und im Fall von Battleborn ist dieses Ende auch schon in greifbare Nähe. Der Helden Shooter, welcher aus den Federn von Gearbox Software stammt, scheint leider alles andere als erfolgreich genug gewesen zu sein, als dass sich das Team weiterhin intensiv damit auseinandersetzen kann. Dies dürfte unter anderem auch an der starken Konkurrenz durch Overwatch liegen. Dort hingegen sieht es so gut aus, dass man sich kurzerhand für einen Nachfolger entschieden hatte.

 

Auf der offiziellen Support-Seite von 2K heißt es daher, dass man Battleborn den Rücken zukehren werde, um sich anderen Projekten zu widmen. Mit dieser Ankündigung wurde das Spiel bereits aus allen digitalen Stores entfernt. Am 24. Februar 2020 wird dann der nächste Schritt in die Wege geleitet, wenn der Kauf der ingame Währung „Platinum“ deaktiviert wird.

 

Wer das Spiel jedoch besitzt, kann sich noch ein ganzes Jahr daran erfreuen, denn die offizielle Abschaltung der Server erfolgt im Januar 2021. Dann wird Battleborn auch nicht mehr spielbar sein.

 

Spielt ihr aktuell Battleborn oder hattet ihr euch selbst innerlich schon längst von dem Spiel verabschiedet?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


4 Readers Commented

Join discussion
  1. Dominik Klawonn

    sehr schade war echt ein gutes spiel aber overwatch war/ist halt der king unter den hero-shootern :/

  2. Marvin Fluck
    Marvin Fluck on 26. November 2019

    Kevin Wirth

  3. Björn Schulz
    Björn Schulz on 26. November 2019

    schade, war ne gute idee, aber sau schlechtes timing ^^

    sich so zeitnah mit overwatch zu messen war evtl nicht der beste plan 😉

Hast du was zu sagen?