Das zweite Kapitel der zweiten Season von Fortnite ist da! Und der neue Trailer zeigt, dass es diesmal strengstens geheim zugehen wird.

 

Fortnite kehrt zurück! Nach Abschluss der ersten Season und der Veröffentlichung des ersten Kapitels für die zweite Season, ist nun auch schon das zweite Kapitel bei uns angekommen! In einem neuen Trailer zeigen die Entwickler aus dem Hause Epic Games, um welches Thema es sich diesmal drehen wird und worauf wir gespannt sein dürfen.

 

Diesmal dreht sich alles um streng geheime Machenschaften, denn der Titel des neuen Kapitels lautet „Top Secret“. Im Fokus stehen dabei Spionage Spiele, weil die Insel von Geistern und Schatten heimgesucht wurde. Das Schicksal dieser beide Gruppen liegt in unseren Händen.

 

Dabei können wir auch noch ganz geheime neue Orte auf der Insel finden, die nur darauf warten, dass man sie besucht und sich dort ein wenig umsieht. Lasst die Suche also beginnen!

 

Zu den zeitlich limitierten Operationen zählen das Infiltrieren von feindlichen Stationen, das Neutralisierung der Henchman Wachen und der abschließende Kampf mit dessen Anführer, um anschließend mit seltenen und starken Waffen belohnt zu werden.

 

Um diese Mission erfolgreich abschließen zu können, sollte man die Gebiete über versteckte Eingänge betreten, maschinelle Wachposten und Sicherheitskameras deaktivieren und neue Gadgets verwenden, wie beispielsweise die Decoy Granate.

 

Natürlich könnt ihr euch das neue Kapitel auch mit dem Battle Pass besorgen. Dabei erhaltet ihr zusätzlich Missionen, die ein Schatten- oder Geister-Outfit freischalten, 1.500 Bucks, neue Achievements und Bonus Features.

 

Habt ihr euch Chapter 2 schon angesehen und einen aktiven Blick drauf geworfen?

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?