Für die kommende Beta zu Halo Infinite haben 343 Industries nun den Preload zur Verfügung gestellt, um sich direkt auf die ersten Schlachten stürzen zu können.

 

Halo Fans und Besitzer einer Xbox aufgepasst: Am 30. September startet die große Beta von Halo Infinite! Diesmal, und damit anders als beim letzten Mal, haben nicht nur Halo Insider die Gelegenheit, sich den Titel vorab an zu gucken, denn diesmal ist die Beta für alle verfügbar.

 

Wobei das Wort „alle“ an dieser Stelle gar nicht so richtig gefasst wird, denn tatsächlich bleibt die Beta den Besitzern einer Xbox vorbehalten. Alle anderen gehen leer aus. Falls ihr jedoch eine solche Konsole bei euch zu Hause herumliegen haben solltet, dann könnt ihr schon mit dem Preload starten!

 

Wie von den Entwicklern angekündigt, ist der Preload ab sofort verfügbar und für den Download bereit. Auf diese Weise kann man sich direkt auf das Getümmel stürzen, sobald die Beta offiziell gestartet ist. Den Download findet ihr in der Xbox Insider Hub.

 

Am 30. September, zum Beginn der Beta, wird zunächst klein begonnen und mit dem Trainings Modus und den Weapon Drills gestartet. Vom 1. bis zum 3. Oktober stehen dann die Matchmaking Server zur Verfügung, um endlich mit oder gegen Freunde in die Schlacht zu gehen. Am 4. Oktober wird die Beta schließlich wieder beendet.

 

Bestandteil der Beta ist der 4vs.4 PvP Arena-Modus sowie das 12v.12 Big Team Battle PvP. Zudem werden auch die Anpassungsmenüs freigeschaltet, um sich schließlich auch darüber einen kurzen Überblick verschaffen zu können. Weitere Informationen zum Titel findet ihr hier.

 

Seid ihr bereit für die Beta?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.