In ihrem neusten Video verschaffen uns die Entwickler von Halo Infinite einen Überblick über die Kampagne des Spiels und gewähren Einblicke in die Geschichte.

 

Am 8. Dezember wird mit Halo Infinite das nächste Kapitel unseres Master Chief eingeläutet. Der Titel wird dabei sowohl eine Kampagne anbieten als auch einen Multiplayer, um Spielern ein wenig mehr Abwechslung zu ermöglichen. In dem neusten Trailer der Entwickler wird der Fokus jedoch auf die Kampagne gelegt. 

 

Düstere Zeiten sind über die Welt hereingebrochen, denn die UNSC Kräfte wurden geschlagen und die Verbannten haben die Kontrolle über das mysteriöse Zeta Halo erlangt. Damit stürzen sie die Menschheit nicht nur ins Chaos, sondern schlussendlich auch in ihr Verderben. Dem muss ein Ende gesetzt werden.

 

Zum Glück und fast wie eine schicksalshafte Fügung gelingt es der Menschheit uns – den Master Chief – wiederzufinden, neues Leben einzuhauchen und seine bislang größte und wahrscheinlich auch schwierigste Mission umzusetzen. Und das passiert auch noch in einer Welt, die größer ist als alles andere, was wir aus dem Franchise bislang kennen.

 

Dafür müssen wir uns aber auch vernünftig ausrüsten, weswegen unsere erste Mission das Finding einer neuen künstlichen Intelligenz ist, die auf den Namen „Die Waffe“ hört. Gleichzeitig gilt es immer noch eine Frage zu klären, die sich aus den Ereignissen des vergangenen Ablegers ergeben: Was ist mit Cortana passiert?

 

Die Schlacht, die uns erwartet, wird riesig sein. Es wird  starke Gegner geben, aber auch Menschen, die wir retten müssen und die uns im Kampf unterstützen können. Schaut euch das am besten selbst einmal in dem umfangreichen Trailer an, den die Entwickler da vorbereitet haben:

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.