Der Multiplayer von Halo Infinite wird Free to Play! Das gaben die Entwickler nun offiziell über ihre Social Media Kanäle bekannt.

 

Activision hatte den großen Schritt gewagt und sich kurzerhand dazu entschlossen mit Warzone einen Teil von Call of Duty: Modern Warfare kostenfrei für alle Spieler zur Verfügung zu stellen. Nun zieht Halo Infinite nach!

 

Auf dem offiziellen Twitter-Account gaben die Entwickler des Franchises bekannt, dass der Multiplayer des neusten Titels als Free to Play Modell angeboten wird. Damit kommen sowohl die künftigen Besitzer der Xbox Series X als auch die PC-Spieler auf ihre Kosten. 

 

Zusätzlich dürfen sich die Konsoleros auch darüber freuen, dass das Spiel 120 FPS unterstützen wird. Damit gibt es gleich zwei gute Nachrichten für die Fans von Microsoft. Allerdings taucht damit auch eine wichtige Frage auf.

 

Aktuell wird darüber spekuliert, dass das Hauptspiel mit der Kampagne dementsprechend günstiger im Preis ausfallen müsste. Doch wie viel wir am Ende bezahlen müssen, bleibt bislang noch unbekannt. Vielleicht haben sich die Entwickler da auch noch etwas anderes überlegt.

 

In den sozialen Medien taucht auch ein wenig Spott auf, der sich auf die monatlichen Kosten fokussiert, die Konsolenbesitzer stets für Online-Titel bezahlen müssen.

 

Wie seht ihr das? Findet ihr es gut? Freut ihr euch schon auf den Multiplayer?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Timo Forotitschan

    hab nicht 1 helo gespielt xD
    mal schauen

Hast du was zu sagen?