The Last of Us war ein Spiel, welches schon beim reinem Zuschauen gepackt hat. Nun soll ein Versprecher anscheinend den nächsten Teil The Last of Us 2 verraten haben.

 

Naughty Dog betreibt das, was andere eine Informationsüberflutung nennen. Nachdem sie sich vor wenigen Tagen angeboten hatten, das langersehnte „Half-Life 3“ zu machen, kommen nun neue Gerüchte zu The Last of Us 2 hoch. In einer Frage&Antwort Runde mit den Entwicklern direkt kam es zu dem großen Moment: Nolan North, der Schauspieler der Naughty Dog immer wieder aushilft, wird gefragt, ob er wieder bei Uncharted 4 mitarbeitet. Kurz danach erwähnt er auch den zweiten Last of Us Teil.

 

The Last of Us (10)

Doch nur weil ein Schauspieler etwas behauptet, muss es ja nicht heißen, dass es auch so ist. Deshalb galt es die Ohren weiter offen zu halten. In einem Stream, in dem die Nathan Drake Collection vorgestellt wurde, kam man auch auf so einige Dinge zu sprechen. Genau in diesem Stream viel dann auch folgender Satz:

All die Gesichtsanimationen in der Uncharted Serie wurden unter der Feder von Eric erschaffen… und auch die des ersten The Last of Us.

Da fragen wir uns: Wenn es ein erstes The Last of Us gibt, dann muss es ja auch einen weiteren Teil geben, über den der Liebe Herr Josh Scheer anscheinend öfters nachdenkt. Nachdem er jedoch festgestellt hatte, was gerade gesagt wurde, erhöhte sich seine Sprachgeschwindigkeit deutlich und man merkte, dass der Satz nicht so gesagt werden sollte.

 

Würdet ihr euch über The Last of Us freuen? Ich glaube es gibt da einige Leute die ein breites Grinsen nun auf dem Gesicht haben.

 

Quelle