Serious Sam 4, der nächste große Streich von Devolver Digital, hat auch eine eigene Story. Und diese ist erstzunehmender als man vielleicht denkt.

 

In den vergangenen Wochen und Monaten haben uns Devolver Digital stets auf dem Laufenden gehalten und einen Trailer nach dem anderen zu Serious Sam 4 veröffentlicht. Der Fokus lag dabei oftmals auf Spaß, verknüpft mit brutaler Gewalt und Humor. Also alles andere als Serious.

 

Die Story, in der es um den neusten Ableger gehen wird, ist jedoch tatsächlich ernster als gedacht. Das beweisen die Entwickler in einem neu veröffentlichten Trailer. Anstelle sich hier auf das Gemetzel zu fokussieren, stehen die Charaktere innerhalb des Spiels im Vordergrund.

 

Wir lernen auch unseren Widersacher kennen, welcher scheinbar der Führer aller Aliens ist und uns vor dem warnt, was wir uns als Ziel gesetzt haben. Es gibt nämlich nichts, wofür es sich zu kämpfen lohnt. Doch wir wissen es besser.

 

Wir müssen den „Heiligen Gral“ finden – ein Alien Artifakt, welches sich irgendwo auf der Welt befindet. Und es gibt nur einen Priester, der uns bei der Suche danach helfen kann. Doch der Weg bis dahin ist nicht einfach. Die Aliens werden alles versuchen unseren Plan zu vereiteln.

 

Schaut euch den Trailer am besten selbst einmal an, um auch sehen zu können, dass Devolver Digital sogar etwas ernster werden kann. Gut sieht der Trailer auf jeden Fall aus, oder was meint ihr?

 

Serious Sam 4 erscheint am 24. September auf Steam und GoG. Die Standard Edition geht dabei für 39,99, die Deluxe Edition für 49,99 über den Ladentisch.

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?