Ubisoft hat mit dem Title Update 1.1.2 einige Neuheiten nach Assassin’s Creed Valhalla gebracht. Wir haben eine kurze Übersicht für euch.

 

Seit dem 16. Februar steht mit dem Titel Update 1.1.2 so einiges auf dem Plan in Assassin’s Creed Valhalla. Entwickler und Publisher Ubisoft veröffentlichte in einem Blogeintrag, was man sich genau von dem Update vorstellen kann und welche Neuheiten damit auf uns zusteuern werden.

 

Vorweg sei schon einmal erwähnt, dass das Update mit mindestens 10GB auf der Playstation 4 eine solide Größe aufweist. Auf dem PC und der Xbox Series X/S stößt man sogar schon an die Grenze von 20GB. 

 

Inhaltlich gesprochen dürfen wir uns über einen neuen Spielmodus freuen, der den Namen River Raids trägt. Es geht also darum mit seiner Crew unterschiedliche Raids abzuschließen, dabei neuen Loot und neue Belohnungen zu erhalten und zusätzlich auch noch neue Regionen Englands zu erkunden! Die Raids sind als Bestandteil der Yule Season zu verstehen.

 

Zusätzlich gibt es neue Skills und Fähigkeiten. So habt ihr mit der Berserker-Falle beispielsweise die Möglichkeit einen Bogen gefüllt mit halluzinogenem Pulver abzufeuern. Für ahnungslose Spaziergänger ist das sicherlich ein interessantes Gimmick!

 

Dann gibt es noch den Kampfschrei, welcher euch in Rage versetzt und Gegner zurücktaumeln lässt. Angriffe können somit auch pariert werden. Mit dem Schulterstoß lässt sich eine ähnliche Fähigkeit vollführen, bei der jedoch zusätzlich noch Objekte fallen gelassen werden.

 

Auf der Skill-Seite habt ihr die Möglichkeit, Körper nach einem Assassinen-Angriff direkt zu tragen, Gegnern beim auf dem Boden rutschen zu Fall zu bringen oder aber einen gewaltigen ersten Hieb auf einen Gegner zu vollführen. Daneben könnt ihr auch die Wahrscheinlichkeit erhöhen Pfeile bei einem Bogenmacher zu looten oder einen Geschwindigkeitsboost für das Schiff zu bekommen.

 

Daneben haben die Entwickler jedoch auch noch an der Performance und anderen technischen Merkmalen gearbeitet. Eine vollständige Auflistung aller Verbesserungen findet ihr hier.

 

Wie gefällt euch das neue Update?

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?