Capcom arbeitet nicht nur an Resident Evil Village. Die Entwickler haben mit Resident Evil Re:Verse auch ein kleines Geschenk für die Fans!

 

Damit hat sicherlich niemand so schnell gerechnet: Auf dem großen Resident Evil Showcase Event gab es nicht nur neues Videomaterial zum aktuellen Ableger. So haben die Entwickler mit Resident Evil Re: Verse parallel noch an etwas anderen gearbeitet.

 

Die ganze Absicht dahinter war nichts anderes, als den Spielern einfach ein kleines Geschenk zu geben. Schließlich feiert der Franchise mittlerweile sein 25-jähriges Jubiläum und da gratulieren wir auch an dieser Stelle ganz herzlich den Entwicklern für diesen grandiosen Meilenstein!

 

Aber was genau hat es den jetzt mit diesem neuen Spiel auf sich? Es handelt sich schlicht und ergreifend um einen kleinen Multiplayer, in dem ihr in einem 6-Spieler Deathmatch gegen andere Spieler antreten könnt.

 

Als Charaktere stehen euch dabei die bekannten Gesichter aus dem gesamten Universum zur Verfügung. Eine kleine Hommage also an die Entwicklung des Franchises in den vergangenen Jahren.

 

Das Beste kommt aber noch: Wer sich Resident Evil Village zulegen wird, erhält den Multiplayer gratis dazu. Das ist auch die einzige Bedingung und die einzige Möglichkeit, mit der ihr an das Spiel herankommen könnt. Vielleicht wäre es daher noch eine Überlegung wert in den neusten Ableger zu investieren.

 

Und wenn ihr aktuell eher noch unentschlossen seid, ist das natürlich auch kein Problem, denn es gibt sogar einen kleinen Teaser zum Multiplayer-Part mit kleinen Gameplay-Ausschnitten. Vielleicht helfen diese euch dabei eine Entscheidung zu treffen.

 

Und? Was sagt ihr?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?