Eine breite Masse an Leaks wurde in den vergangenen Tagen veröffentlicht, welche sich allesamt um Spiele und Franchise aus dem Hause Capcom handeln.

 

In den letzten Tagen ist es zu einem massiven Daten-Leak im Hause Capcom gekommen. Dies führt nun dazu, dass dutzende Informationen zu Spielen des Entwicklers und Publishers veröffentlicht wurden, die die Gerüchteküche fast zum Überkochen bringen.

 

Vertreten sind dabei im Grunde alle möglichen Spiele, die man mit dem Studio in Verbindung bringt. So ließen sich unter anderem Source Codes zu Devil May Cry 2 und Umbrella Chronicles finden. Zu Devil May Cry wurde ein Bild einer Back-UP CD hinzugefügt, die alle Daten enthält, um das Spiel zum Laufen zu bringen. Was es genau damit auf sich hat, ist jedoch alles andere als einfach herauszustellen. 

Quelle

Zudem ist in dem Leak davon die Rede, dass eine Collection zu Ace Attorney geplant sei, welche angeblich auf der Switch und der Playstation 4 erscheinen soll. Für PC-Spieler hingegen ist die Rede von Monster Hunter Rise, die auf dieser Plattform veröffentlicht werden soll.

 

Doch auch für Resident Evil Fans gibt es einen Daten-Leak, sodass Capcom auch hier nicht ungeschoren davon kommen kann. Dabei dreht es sich allen voran um Resident Evil 4, wofür die Entwickler eine VR-Version geplant zu haben scheinen.

 

Wann diese VR-Version jedoch erscheinen soll und an welche Plattformen man zudem gedacht hatte, ist noch unbekannt. Dazu dürfte es erst Informationen geben, wenn das Unternehmen diese Leaks auch bestätigen würde.

 

Was haltet ihr von diesem Data-Ausbruch? Könnt ihr manchen Dingen Glauben schenken oder lasst ihr euch erst davon einlullen, bis auch auf der offiziellen Seite etwas davon bestätigt wurde?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?