Auch Capcom hat sich auf dem Playstation 5 Event zu Wort gemeldet und mit Resident Evil 8: The Village den neusten Ableger des berühmten Franchises präsentiert.

 

Schon seit mehreren Monaten sind immer wieder neue Gerüchte aufgetaucht, die sich um eine Fortsetzung des Resident Evil Franchises drehten. Auf dem großen Playstation Event fiel dann endlich der Vorhang und Resident Evil 8: The Village wurde vorgestellt.

 

Aufgrund des Namens „The Village“ und dem ersten Trailer, der mit der Ankündigung folgte, können wir tatsächlich auch schon einige Gerüchte bestätigen. So werden wir uns im neuen Ableger tatsächlich in einem Dorf aufhalten, in dem die Dinge alles andere als gut laufen. 

 

Ob das Wesen, welches wir am Ende des Trailers zu Gesicht bekommen, allerdings ein Werwolf sein soll, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Dafür können wir uns jetzt sicher sein, dass das neuste Resident Evil in jedem Fall in der First Person Perspektive gespielt wird.

 

Auch die Rückkehr von Ethan ist sicher, wie sich in den letzten Sekunden nach der Aufblende des Spielnamens zeigt. Zuletzt kann sich der Releasezeitraum irgendwann im Jahr 2021 bestätigen.

 

Habt ihr den Trailer verpasst oder wollt ihn euch gerne noch einmal ansehen? Dann lassen wir euch das Video gerne da.

 

Was sagt ihr zum neusten Ableger? Gefällt euch das Thema oder hättet ihr euch etwas anderes vorgestellt?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?