Auch in diesem Jahr wird uns EA mit dem EA Play Event unterhalten. Der Termin für den Livestream steht nun auch schon fest.

 

Es ist schon mehrere Jahr her, als EA sich dazu entschieden hat der E3 den Rücken zuzukehren und mit dem EA Play Event eine eigene Show zu starten, die sich unabhängig von der großen Messe bewegt.

 

Das war sicherlich auch eine gute Idee, denn in diesem Jahr wird es aufgrund der Corona-Krise keine E3 geben und alle geplanten Livestreams fallen dementsprechend aus. Die Entwickler sind jedoch bereits damit beschäftigt eigene Events hochzuziehen.

 

EA ist denen, bedingt durch ihre Vorerfahrungen, natürlich einen Schritt voraus. Ihren Termin für das diesjährige EA Play Event haben sie mittlerweile auch schon festgelegt und über die sozialen Medien veröffentlicht.

 

Demzufolge findet der Livestream am 11. Juni um 4PM PST statt, was hierzulande ein Uhr morgens ist. Wenn ihr das Ganze also live mitverfolgen wollt, könnte man vielleicht in Betracht ziehen sich den nächsten Tag freizunehmen.

 

Was EA auf diesem Event vorstellen wird, bleibt definitiv spannend. Bisher haben wir gehört, dass das nächste Battlefield 2021 erscheinen soll. Also vielleicht gibt es dazu bereits erste Infos? Oder aber das Unternehmen spricht über einen neuen Ableger zu Star Wars Jedi: Fallen Order.

 

Welche Ankündigung würdet ihr euch wünschen?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?