Alles Wichtige zur neuen Nintendo Switch Lite

Die Nintendo Switch Lite ist eine kostengünstigere Version der Nintendo Switch. Die Switch Lite besitzt kein Dock und ist als reine Handheld-Konsole gedacht.

Der Preis für die Switch Lite liegt bei 229,99€ . Also ist die Konsole ganze 100€ preiswerter als die normale Switch. Die Handheld-Konsole richtet sich besonders an Spieler welche viel unterwegs sind und somit die Dock Funktion nicht benötigen.

Die Switch Lite in einem anderen Design als die ursprüngliche Switch-Konsole, wobei die Joy-Cons fest an der Konsole verbaut sind. Im Gegensatz zur normal Switch kann die Switch Lite nicht am Fernseher verwendet werden. Die Switch Lite ist nur im Handheld Modus benutzbar. Sie verfügt über ein 720p-5,2-Zoll-Display, was eine Verkleinerung gegenüber dem 6,2-Zoll-720p-Display des Switch darstellt.

Die Nintendo Switch Lite hat eine etwas längere Akkulaufzeit als die Standard-Switch. Die normale Switch hat eine durchschnittliche Batterielebensdauer von 2,5 bis 6,5 Stunden. Während wie die Switch Lite eine Akkulaufzeit von ca. 3 bis 7 Stunden hat, was durch den effizienteren Prozessor möglich ist.

Die Standard Switch gibt es nur in Schwarz mit unterschiedlich farbigen Joy-Cons. Die Switch Lite hingegen ist etwas farbenfroher mit Gelb, grau und türkis.

Außerdem wird Nintendo eine Pokemon-Edition veröffentlichen, die mit dem neuen Pokemon-Spielen „Pokémon Sword & Shield“ veröffentlicht wird. Die limitierte Version wird am 8. November in Deutschland erscheinen.

Die Switch Lite wird am 20. September in Deutschland veröffentlicht und ist auch kompatibel mit Pro Controller und Joy-Cons.

Quelle

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?