Um ein wenig Abwechslung von der weißen Farbenpracht zu haben, präsentiert Sony nun zwei neue DualSense Wireless Controller in unterschiedllichen Farbtönen.

 

Etwas mehr Farbe gefällig? Dann dürft ihr euch freuen, denn wie Sony verkündete, wird das Weiß des DualSense Wireless Controllers in Bälde Zuwachs von zwei weiteren Farben bekommen! Bereits im Juni dürfen sich die Besitzer einer Playstation 5 darüber freuen, etwas Abwechslung in das Design der Hardware zu erhalten.

 

Damit dürfte der Hersteller sicherlich auch ein wenig auf das Feedback der Spieler gehört haben, denn eines der neu zur Verfügung gestellten Farben wird tatsächlich schwarz sein. So hat man zumindest ein bisschen die Möglichkeit wieder in die alten „dunkleren“ Gaming-Zeiten zurückzukehren.

 

Wer jedoch lieber etwas ganz Frisches und völlig Neues haben möchte, der sollte sich besser für Cosmic Red entscheiden. Tatsächlich wurde bei der Wahl der Farben darauf geachtet, dass letztlich alle komplementär zueinander sind und sich somit auch vervollständigen können. So heißt es zumindest in zwei kleinen Zitaten aus dem Hause Sony in dem veröffentlichten Blogeintrag.

 

Um zusätzlich auch noch die Werbetrommel für die Controller zu schlagen, hat das japanische Unternehmen am selben Tag einen weiteren Beitrag veröffentlicht, welcher an unterschiedlichen Spielen aufzeigt, wie die Entwickler Gebrauch von der neuen Technologie im Controller genommen haben. 

 

Hervorgehoben hat man das bereits in dem kommenden Titel Returnal, welcher seit einiger Zeit immer wieder in den Fokus der Konsole und der Gaming Communty gerät. Falls ihr also noch mehr darüber erfahren möchtet, findet ihr hier alle wichtigen Informationen.

 

Für welchen neuen DualSense-Controller werdet ihr euch entscheiden?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?